Do 21.09. 2017 12:30Uhr 88:33 min

Lena (Chiara Schoras) und ihre Freundin Fanny Petermann (Clelia Sarto) kommen in Saalfeld an.
Lena (Chiara Schoras) und ihre Freundin Fanny Petermann (Clelia Sarto) kommen in Saalfeld an. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 21.09.2017 12:30 14:00

Das Geheimnis meiner Mutter

Das Geheimnis meiner Mutter

Fernsehfilm Deutschland 2002

  • VT-Untertitel
  • Audiodeskription
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Es scheint, als wäre Lena ein Sonntagskind: erfolgreich im Job und Erbin eines Hotels. Merkwürdig daran ist jedoch, dass sie den Mann nicht kennt, der sie in seinem Testament bedacht hat. Sie reist in die thüringische Stadt Saalfeld, um sich ihr Erbe anzusehen und beschließt zunächst, das Hotel zu verkaufen. Als sich für sie jedoch die Situation in der Firma verändert, überlegt sie es sich anders und tritt ihr Erbe in vollem Umfang an. Doch ein Hotel zu führen, erfordert mehr als Selbstbewusstsein und Cleverness, wie sie schon bald zu spüren bekommt.

Musik: Jens Langbein und Robert Schulte Hemming
Kamera: Andreas Köfer
Buch: Petra Neumann und Michael Arnal
Regie: Bettina Woernle

Lena Resky - Chiara Schoras
Fanny Petermann - Clelia Sarto
Benjamin Rieke - Peter Davor
Markus Mendelsohn - Christoph Grunert
Anna Michelski - Brigitte Böttrich
Doreen Seger - Anna Brüggemann
Fred Schöffel - Günter Grabbert
Paul Thorwald - Andreas Schmidt-Schaller
Dr. Wilfried Schupp - Dieter Bellmann
und andere

(89 Min.)

Bilder zum Film

Das Geheimnis meiner Mutter

Lena Resky (Chiara Schoras)
Glück muss man haben. Gerade eben hat Lena (Chiara Schoras) ihren Job gekündigt, da erfährt sie, dass sie Erbin eines Hotels in Saalfeld ist. Bildrechte: MDR/Hirth
Lena Resky (Chiara Schoras)
Glück muss man haben. Gerade eben hat Lena (Chiara Schoras) ihren Job gekündigt, da erfährt sie, dass sie Erbin eines Hotels in Saalfeld ist. Bildrechte: MDR/Hirth
 Das Geheimnis meiner Mutter (Fernsehfilm Deutschland 2002)
Zusammen mit ihrer Freundin Fanny Petermann (Clelia Sarto) macht sie sich auf in den Süden Thüringens. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Lena (Chiara Schoras) und ihre Freundin Fanny Petermann (Clelia Sarto) kommen in Saalfeld an.
Dort angekommen gibt es einiges Unbekanntes zu klären. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Lena (Chiara Schoras) erfährt bei der Testamentseröffnung, wer in Wahrheit ihr leiblicher Vater war
Die erste Erkenntnis ergibt sich bei der Testamentseröffnung. Jetzt erfährt Lena, wer ihr leiblicher Vater war. Bildrechte: MDR/Hirth
Lena (Chiara Schoras) und ihr Halbbruder Paul Thorwald (Andreas Schmidt-Schaller)
Die zweite neue Erkenntnis ist keine erfreuliche. Lenas Halbbruder Paul Thorwald (Andreas Schmidt-Schaller) empfindet wenig geschwisterliche Liebe für sie und will alles versuchen, um das Hotel zu bekommen. Bildrechte: MDR/Hirth
Markus Ullrich (Christoph Grunert)
Sein ganz eigenes Süppchen kocht indes Markus. Nur zu gern möchte er das Hotel weiterführen. Doch auch an Lena findet er Gefallen. Bildrechte: MDR/Hirth
Der Architekt Ben (Peter Davor) und Lena (Chiara Schoras)
Eine nette neue Bekanntschaft gibt es aber zur Abwechslung auch. Der Architekt Ben (Peter Davor) erklärt Lena die architektonischen Schätze des Hotels und Lena fängt an, ihn nicht nur aufgrund seines Wissens zu mögen. Bildrechte: MDR/Hirth
Alle (7) Bilder anzeigen

Filme im MDR FERNSEHEN

Auf der Suche nach der großen Liebe: Laura (Christine Neubauer).
Bildrechte: MDR/Degeto/H.Mican/M.Weissbacher
MDR FERNSEHEN So, 17.12.2017 23:10 00:40

Lauras Wunschzettel

Lauras Wunschzettel

Spielfilm Deutschland/Österreich 2005

  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Eine Kinofilmrolle hängt aus einer Filmdose heraus.
Bildrechte: colourbox.com
MDR FERNSEHEN Mo, 18.12.2017 00:40 02:15
  • Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Auf der Suche nach der großen Liebe: Laura (Christine Neubauer).
Bildrechte: MDR/Degeto/H.Mican/M.Weissbacher
MDR FERNSEHEN Mo, 18.12.2017 12:30 14:00

Lauras Wunschzettel

Lauras Wunschzettel

Spielfilm Deutschland/Österreich 2005

  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Oberingenieur Peter Groll (Wolfgang Lukschy) hat für Julia Köster (Marika Rökk) Feuer gefangen.
Bildrechte: MDR/Murnau-Stiftung
MDR FERNSEHEN Mo, 18.12.2017 22:05 23:38
Sylvia Casilla (Dagny Servaes, l.) zweifelt an, ob es sich bei dem jungen Mädchen (Käte Pontow) wirklich um ihre Stieftochter Binnie handelt.
Bildrechte: MDR/Murnaustiftung
MDR FERNSEHEN Mo, 18.12.2017 23:40 01:10