Sa 07.10. 2017 05:45Uhr (VPS 05:45) 86:52 min

Gruppenbild mit Hund: Clara (Lara Joy Körner) mit ihrer Tochter Sophie (Franziska Neiding) und ihrem
Gruppenbild mit Hund: Clara (Lara Joy Körner) mit ihrer Tochter Sophie (Franziska Neiding) und ihrem "Mieter" Benedikt (Gunther Gillian). Bildrechte: MDR/Degeto/Hubert Mican
MDR FERNSEHEN Sa, 07.10.2017 05:45 07:10

Lilly Schönauer - Verliebt in einen Unbekannten

Lilly Schönauer - Verliebt in einen Unbekannten

Spielfilm Deutschland/Österreich 2010

  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format

Nur noch wenige Tage, bis für die Auktionatorin Clara Weichsler der Aufbruch in ein neues Leben beginnen soll: Mit ihrer kleinen Tochter Sophie und ihrem Lebensgefährten Robert will die junge Frau aus dem malerischen Südkärnten nach London ziehen. Doch Clara lernt zufällig den sympathischen Kinderbuchillustrator Benedikt kennen, der mit einem traumatischen Verlust zu kämpfen hat. Ihre Zukunftspläne geraten ins Wanken.

Der idyllische Klopeiner See und die brodelnde Millionenstadt London - einen größeren Kontrast kann man sich eigentlich kaum vorstellen. Und doch wird die junge Auktionatorin Clara Weichsler (Lara Joy Körner) mit ihrer Tochter Sophie (Franziska Neiding) und ihrem Lebenspartner Robert (Andreas Brucker) in wenigen Tagen von Südkärnten in Richtung England aufbrechen. Die Entscheidung ist Clara nicht leicht gefallen, aber sie und Robert, die privat wie beruflich ein perfektes Team sind, sollen in der Stadt von Christie's und Sotheby's die Leitung eines renommierten Auktionshauses übernehmen - der Traum eines jeden Auktionators.

Während Robert nur noch den Umzug im Kopf hat und für ein paar Tage nach London reist, um dort letzte Vorbereitungen zu treffen, versuchen Clara und die kleine Sophie, Abschied von ihrem Heimatort zu nehmen. Bei einem letzten Ausflug zu ihrer Berghütte kommt es zu einer unerwarteten Begegnung. Ein Fremder hat sich aufgrund einer Verwechslung in der Hütte einquartiert, da er dachte, es handele sich um das von ihm angemietete Ferienhaus. Sein Name ist Benedikt Sanders (Gunther Gillian), ein Kinderbuchillustrator, der hofft, in der Abgeschiedenheit der Berge endlich wieder arbeiten zu können.

Zunächst steht Clara dem Unbekannten misstrauisch und abweisend gegenüber, ganz im Gegensatz zu Sophie, die Benedikt auf Anhieb sympathisch findet. Immer wieder besucht das Mädchen ihn in der Hütte, die ihre Mutter ihm nach anfänglichem Widerwillen vermietet. Dann beginnt auch Clara, sich näher für Benedikt zu interessieren, der bei allem Charme von einer seltsamen Schwermut umgeben wird. Sie erfährt, dass er seit dem Unfalltod seines besten Freundes Jonas wie blockiert ist. Es gelingt ihm einfach nicht, die Zeichnungen für dessen letztes Buch anzufertigen, zumal Jonas' Witwe Sabine (Marion Mitterhammer) ihn für den Tod ihres Mannes verantwortlich macht.

Claras Empfindungen für den sensiblen Zeichner werden immer intensiver. Mit Benedikt erlebt sie ein Gefühl der Gemeinsamkeit und Freiheit, wie sie es mit dem pragmatischen Robert nie kennengelernt hatte. Zugleich rückt der Tag ihrer Abreise immer näher. Clara weiß, dass sie eine Entscheidung fällen muss. Sie weiß aber auch, dass Benedikt erst mit seiner Vergangenheit ins Reine kommen muss, um sich auf eine Zukunft mit ihr einlassen zu können.
In diesem Film der erfolgreichen "Lilly Schönauer"-Reihe spielt Lara Joy Körner eine Frau, die an einem Wendepunkt ihres Lebens steht - und deren große Pläne durch eine neue Liebe ins Wanken geraten. Ihr Widerpart ist Gunther Gillian als feinfühliger Illustrator, der über einen tragischen Verlust hinwegzukommen versucht. Zum Ensemble gehören Andreas Brucker, Marion Mitterhammer und Franziska Neiding. "Lilly Schönauer - Verliebt in einen Unbekannten" entstand an Originalschauplätzen am Klopeiner See in Südkärnten.
Mitwirkende
Musik: Otto M. Schwarz
Kamera: Marc Prill
Buch: Antje Bähr
Regie: Holger Barthel
Darsteller
Clara Weichsler: Lara Joy Körner
Benedikt Sanders: Gunther Gillian
Robert Kemper: Andreas Brucker
Iris: Adele Neuhauser
Sabine Scheffler: Marion Mitterhammer
Sophie Weichsler: Franziska Neiding
Frau Breitner: Dorothea Parton
Alte Dame: Luise Deschauer
Dr. Gruber: Peter Uray
und andere

Video in der Mediathek

Lara Joy Körner als Clara, Franziska Neiding als Sophieund Gunther Gillian als Benedikt
Bildrechte: MDR/Degeto/Hubert Mican
MDR FERNSEHEN Mo, 02.10.2017 12:30 14:00
  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream

Bilder zum Film

Lara Joy Körner als Clara, Franziska Neiding als Sophie
Bevor es in wenigen Tagen nach London gehen soll, unternehmen Clara (Lara Joy Körner) und ihre Tochter Sophie (Franziska Neiding) noch einmal einen Ausflug zu ihrer Almhütte. Bildrechte: MDR/Degeto/Hubert Mican
Lara Joy Körner als Clara, Franziska Neiding als Sophie
Bevor es in wenigen Tagen nach London gehen soll, unternehmen Clara (Lara Joy Körner) und ihre Tochter Sophie (Franziska Neiding) noch einmal einen Ausflug zu ihrer Almhütte. Bildrechte: MDR/Degeto/Hubert Mican
Lara Joy Körner als Clara, Franziska Neiding als Sophieund Gunther Gillian als Benedikt
Dort treffen sie Benedikt (Gunther Gillian). Clara merkt, dass sie und ihre Tochter Sophie (Franziska Neiding) mit dem "Unbekannten" Benedikt glücklich werden könnten. Bildrechte: MDR/Degeto/Hubert Mican
Franziska Neiding als kleine Sophie, Adele Neuhauser als Iris, Lara Joy Körner als Mama Clara und Andreas Brucker als Robert
Die kleine Sophie (Franziska Neiding,r.) sagt Iris (Adele Neuhauser,l.) Lebewohl, obwohl sie wie auch ihre Mama Clara (Lara Joy Körner) gar keine Lust mehr darauf hat, mit Robert (Andreas Brucker) nach London zu ziehen. Bildrechte: MDR/Degeto/Hubert Mican
Gruppenbild mit Hund: Clara (Lara Joy Körner) mit ihrer Tochter Sophie (Franziska Neiding) und ihrem
Mit Benedikt erlebt sie ein Gefühl der Gemeinsamkeit und Freiheit, wie sie es mit dem pragmatischen Robert nie kennengelernt hatte. Zugleich rückt der Tag ihrer Abreise immer näher. Bildrechte: MDR/Degeto/Hubert Mican
Alle (4) Bilder anzeigen
Lara Joy Körner als Clara, Franziska Neiding als Sophie
Bildrechte: MDR/Degeto/Hubert Mican

Filme im MDR FERNSEHEN

Der von den Römern gefangene Brenno (Jeffrey Lang) muss in der Arena um sein Leben kämpfen.
Bildrechte: MDR/COLOSSEO FILM
MDR FERNSEHEN Mi, 25.10.2017 12:30 14:00
Martin Miller (Wolfram Berger), Vreni Miller (Franziska Weisz).
Bildrechte: MDR/ORF/Robert Polster
MDR FERNSEHEN Do, 26.10.2017 12:30 14:00

Ich gehöre dir

Ich gehöre dir

Fernsehfilm Deutschland / Österreich 2002

  • Audiodeskription
  • Stereo
  • 16:9 Format
(V.l.n.r.): Shirley MacFarrell (Martine Kelly), Gérard Bosquier (Olivier de Funès), Balduin Bosquier (Louis de Funès)
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Fr, 27.10.2017 12:40 14:00
Beatrix (Renee Zellweger) zeigt dem Verleger Norman (Ewan McGregor) ihre Entwürfe.
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Sa, 28.10.2017 05:05 06:30
Eine Kinofilmrolle hängt aus einer Filmdose heraus.
Bildrechte: colourbox.com
MDR FERNSEHEN Sa, 28.10.2017 06:30 08:00

Martin Luther

Martin Luther

Der Protest

5-teiliger Fernsehzyklus DDR 1983

Folge 1 von 5

  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Der böse Wassergeist (Anatoli Kubazki), der Wanjas Mutter Marie entführt hat, lebt und herrscht mit seiner Tochter (Olja Chatschapuridse) im Unterwasserpalast.
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN Sa, 28.10.2017 08:00 09:05

Kissenkino Die verzauberte Marie

Die verzauberte Marie

Märchenfilm Sowjetunion 1960