Fr 06.10. 2017 11:45Uhr 43:34 min

Arzu stellt Hans-Peter zur Rede.
Arzu stellt Hans-Peter zur Rede. Bildrechte: MDR/Krajewsky
MDR FERNSEHEN Fr, 06.10.2017 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Im Schatten der Angst

Folge 479

Fernsehserie Deutschland 2010

Die Rentner Winfried und Gerlinde Rössler stehen kurz vor einer Mittelmeerkreuzfahrt, auf die besonders Gerlinde sich freut. Sie haben ihr Erspartes dafür eingeplant. Um das auch richtig genießen zu können, drängt Gerlinde darauf, dass Winfried sein schmerzendes Knie untersuchen lässt, obwohl er extreme Angst vor Ärzten und Krankenhäusern hat. Dr. Roland Heilmann operiert Winfried. In der anschließenden Physiotherapie bricht Winfried plötzlich zusammen. Pia Heilmann macht sich große Vorwürfe, ihren ersten Patienten falsch behandelt zu haben. Doch Roland kann ihr diese Zweifel nehmen. Er hat bei Winfried Rössler eine Herzklappeninsuffizienz festgestellt, die die gleiche Ursache hat, wie die Entzündung in seinem Knie. Winfrieds Angst, einmal in einem Krankenhaus zu sein und nie wieder herauszukommen, scheint sich für ihn zu bestätigen. Jetzt gilt es, Winfried die Angst zu nehmen und herauszufinden, wo der Bakterienherd sitzt.

Hans-Peter Brenner steht vor der ersten Prüfung seines Medizinstudiums. Plötzlich spürt er Schmerzen in der Hand. Für ihn steht fest, dass er an einer Sehnenscheidenentzündung leidet. So kann er unmöglich die Prüfung schreiben. Doch Arzu Ritter merkt, dass er diese Entzündung nur vortäuscht und stellt ihn zur Rede. Hans-Peter gesteht, dass er an Prüfungsangst leidet. Professor Simoni nimmt sich des Pflegers an und gibt ihm Ratschläge, wie er diese Angst bekämpfen kann und Aussetzer während der Prüfung vermeidet. Jetzt muss Hans-Peter nur noch einen klaren Kopf bewahren und die Ratschläge in die Tat umsetzen.

Musik: Paul Vincent Gunia und Oliver Gunia
Kamera: Frank Buschner und Christoph Poppke
Buch: Alexander Pfeuffer
Regie: Hans Werner

Gerlinde Rössler - Petra Kelling
Winfried Rössler - Dieter Montag
Thomas Jansen - Christoph Kottenkamp
Dr. Roland Heilmann - Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch - Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein - Bernhard Bettermann
Prof. Dr. Gernot Simoni - Dieter Bellmann
Dr. Isabel Dahl - Denise Zich
Oberschwester Ingrid Rischke- Jutta Kammann
Barbara Grigoleit - Uta Schorn
und andere

Bilder zur Folge

Gerlinde Rössler bringt ihren Mann Winfried zur Sachsenklinik.
Gerlinde Rössler bringt ihren Mann Winfried zur Sachsenklinik. Winfried weigert sich jedoch, die Klinik zu betreten. Kurzerhand holt Gerlinde Dr. Heilmann nach draußen, um Winfried auf der Straße untersuchen zu lassen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Gerlinde Rössler bringt ihren Mann Winfried zur Sachsenklinik.
Gerlinde Rössler bringt ihren Mann Winfried zur Sachsenklinik. Winfried weigert sich jedoch, die Klinik zu betreten. Kurzerhand holt Gerlinde Dr. Heilmann nach draußen, um Winfried auf der Straße untersuchen zu lassen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Heilmann teilt Gerlinde Rössler den Befund ihres Mannes mit.
Gerlinde und Winfried Rössler stehen kurz vor einem Erlebnisurlaub. Deshalb soll Winfried endlich seine Schmerzen untersuchen lassen. Doch Dr. Heilmann teilt Gerlinde mit, dass ihr Mann operiert werden muss. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Winfried Rösslers OP war erfolgreich, doch er muss bleiben.
Winfried Rössler hat die OP gut überstanden und will nach Hause. Dr. Heilmann muss aber die Ursache der Entzündung finden. Deshalb soll Winfried länger in der Klinik bleiben. Gerlinde Rössler versucht, Winfried zu beruhigen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Winfried Rössler bricht zusammen.
Ausgerechnet in Pia Heilmanns erster praktischer Physiotherapiestunde bricht Winfried Rössler zusammen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Heilmann und Dr. Globisch rätseln über die Ursache der Erkrankung.
Die Ärzte der Sachsenklinik können einfach keine Ursache für die Entzündung in Winfried Rösslers Knie finden. Doch Dr. Kathrin Globisch bringt Dr. Roland Heilmann auf die rettende Idee. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Pfleger Hans-Peter hat kurz vor seiner Prüfung Schmerzen in der Hand.
Hans-Peter Brenner steht vor der ersten Prüfung seines Medizinstudiums. Seiner Kollegin und Freundin Arzu fällt auf, dass er scheinbar Schmerzen in der Hand hat. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Arzu stellt Hans-Peter zur Rede.
Als Arzu Hans-Peter bittet, ihr ein Rezept aufzuschreiben, kann er seine Hand plötzlich völlig schmerzfrei bewegen. Arzu vermutet, dass Hans-Peter sich vor seiner Prüfung drücken möchte. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Prof. Simoni gibt Hans-Peter Tipps gegen seine Prüfungsangst.
Hans-Peter Brenner erliegt fast wieder seiner Prüfungsangst. Doch Prof. Simoni verrät Brenner ein paar Tricks, wie er seine Prüfungsangst besiegen kann. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Alle (8) Bilder anzeigen

Neue Episode

Otto Stein (Rolf Becker, mi.), sein Sohn Martin Stein (Bernhard Bettermann) und dessen Freundin Sophie (susan Hoecke, li.) im gemeinsamen Gespräch am Tisch.
Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN So, 08.10.2017 18:05 18:50

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Ab und zu 'ne kleine Rebellion

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 787

  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
  • Livestream