Sa 11.11. 2017 01:45Uhr (VPS 01:10) 77:45 min

Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort"
Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort" Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 11.11.2017 01:45 03:05

Der Staatsanwalt hat das Wort: Meine Frau

Der Staatsanwalt hat das Wort: Meine Frau

Fernsehfilm DDR 1978

Die Vorstellungen von Glück haben sich bei den Eheleuten Wolfgang und Eva Lademann unterschiedlich entwickelt. Während bei ihr die Karriere im Vordergrund steht, kümmert er sich um Kind und Haushalt. Wolfgang glaubt mit einem Einbruch seine Ehe retten zu können.

Als sie heirateten waren sie glücklich, der junge Arbeiter Wolfgang Lademann und die Kellnerin Eva. Doch im Laufe der Jahre haben sich nicht nur ihre Vorstellungen vom Glück unterschiedlich entwickelt. Wolfgang arbeitet noch immer als Schlosser, während Eva sich mehrfach qualifiziert hat und inzwischen als Direktorin eines großen gastronomischen Unternehmens tätig ist.

Als ein Reporter das Ehepaar besucht, der über Eva Lademanns erfolgreichen beruflichen Weg in einer großen Illustrierten berichten will, brechen die angestauten Konflikte auf. Eva war für Wolfgang die Liebe auf den ersten Blick. Er träumte von einer lieben Frau, Kindern und einem gemütlichen Zuhause. In Eva glaubte er, diese Frau gefunden zu haben und trennte sich von seiner emanzipierten Freundin Anne Katrin. Energisch lehnte er alle Qualifizierungsvorschläge und eine Auslandsmontage ab, um abends bei der Familie zu sein. Eva aber strebte höhere Ziele an, sie besuchte Lehrgänge und absolvierte ein Fernstudium. Wolfgang hielt ihr den Rücken frei, kümmerte sich um Tochter und Haushalt.

Er liebt Eva und Eva liebt ihn. Doch ihre Liebe bekommt Risse. Für Wolfgang Lademann steht fest, dass die Karriere seiner Frau sein Familienleben und sein Glück zerstört hat. Diese Karriere will er jetzt rückgängig machen. Er begeht einen Einbruch, weil er glaubt, nur so seine Ehe retten zu können.
Mitwirkende
Musik: Karl-Heinz Schröder
Kamera: Werner Schram, Uwe Reuter
Buch: Dorothea Kleine
Regie: Gerd Keil
Darsteller
Eva Lademann: Barbara Dittus
Wolfgang Lademann: Gunter Schoß
Anne Katrin: Jenny Gröllmann
Christa: Christine Harbort
Hans: Tim Hoffmann
Meister: Michael Gerber
Kaderleiter: Helmut Müller-Lankow
Gabriel: Jörg Knochee
Reporter: Michael Kann
und andere

Hinweis

Hinweis

Diese Ausgabe der Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht in die MDR Mediathek eingestellt werden.

Krimis im MDR FERNSEHEN

Sascha (Nino Böhlau) schlägt auf seine Mutter Manuela (Julischka Eichel) ein.
Bildrechte: MDR/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Mi, 22.11.2017 22:05 23:33
  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Das brutale Ende des idyllischen Picknicks, mit dem das Ehepaar Witte (Katharina Müller-Elmau und Jörg Schüttauf) seinen Hochzeitstag feiern wollte.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 23.11.2017 20:15 21:45
  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Die Kommissare Kristina Katzer (Isabell Gerschke, r.) und Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) mit gezogener Pistole auf Verbrecherjagd in Weimar.
Bildrechte: ARD/Michael Böhme
MDR FERNSEHEN Sa, 25.11.2017 01:40 02:30

Akte Ex

Akte Ex

Ohne Spritze

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 10

  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
  • Livestream
Ralf Lehn (li) und Andreas Schmidt-Schaller
Bildrechte: MDR/DRA/Rigo Dommel
MDR FERNSEHEN Di, 28.11.2017 22:50 00:15
Katrin Lemke (Laura Laß)wehrt sich gegen die Zudringlichkeiten Martin Kubelkas (Mario Irrek, rechts).
Bildrechte: MDR/Bischof
MDR FERNSEHEN Mi, 29.11.2017 22:05 23:33

Tatort: Rotkäppchen

Tatort: Rotkäppchen

Kriminalfilm Deutschland 2003

  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Die Kommissare Kristina Katzer (Isabell Gerschke, r.) und Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) mit gezogener Pistole auf Verbrecherjagd in Weimar.
Bildrechte: ARD/Michael Böhme
MDR FERNSEHEN Sa, 02.12.2017 00:15 01:05

Akte Ex

Akte Ex

Waschen-Schleudern-Morden

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 11

  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
  • Livestream
 Münzsammler Bernhard Leuner (Wolfgang Greese, links) ist an einem Tausch mit dem Geschäftsmann Hans-Dietrich Kermer (Günter Naumann) aus der Bundesrepublik interessiert.
Bildrechte: MDR/DRA/Nickel
MDR FERNSEHEN Sa, 02.12.2017 01:05 02:25