Sa 11.11. 2017 16:30Uhr 89:34 min

Udo (Wolfgang Stumph) und Rita (Marie Gruber) sind bestürzt: Die Italiener haben ihnen glatt die Räder unter dem Hintern abmontiert.
Udo (Wolfgang Stumph) und Rita (Marie Gruber) sind bestürzt: Die Italiener haben ihnen glatt die Räder unter dem Hintern abmontiert. Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Sa, 11.11.2017 16:30 18:00

Happy Birthday Trabi Go Trabi go

Go Trabi go

Spielfilm Deutschland 1991

  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream

Familie Struutz reist im Trabi nach Italien. Udo Struutz will auf Goethes Spuren wandeln, seine Frau und seine Tochter haben anderes im Sinn. Am Ende stürzt sich Udo ins pralle Leben und Tochter Jaqueline entdeckt am Golf von Neapel ihre poetische Ader.

Familie Struutz kehrt ihrer sächsischen Heimat den Rücken und reist über die Alpen nach Neapel. Und weil Udo, Familienoberhaupt und leidgeprüfter Lateinlehrer, auch in der Freizeit am liebsten auf klassischen Spuren wandelt, folgt er den Stationen von Goethes "Italienischer Reise". Der die Familie dorthin bringen soll, ist Trabi "Schorsch", Udos große, lebenslange Hassliebe. So beginnt eine irrwitzige Urlaubsreise, bei der Familie Struutz und Trabi Schorsch allerhand Federn lassen und viel fürs Leben lernen ...

Bereits in München macht Udo unfreiwillig einen Schnellkurs in Marktwirtschaft, Jaqueline hat eine zweifelhafte Begegnung mit einem Vorstadt-Playboy und Mutter Rita erwehrt sich im Kaufhaus "Paradies" einer aufdringlichen Verkäuferin. Auch an Trabi Schorsch geht der Westen nicht spurlos vorüber. An einem Lastwagen ist vorläufig Endstation. Rita kann Udos Aufregung nicht ganz nachvollziehen, aber für ihn ist ein Auto ohne Stoßstange eben wie ein Mensch ohne Nase. In einer lauen Sommernacht in Rom wirft Udo, der biedere Bildungsbürger, seine moral-bedenklichen Hüllen ab und stürzt sich in das pralle Leben. Und Tochter Jaqueline entdeckt am Golf von Neapel ihre poetische Ader. Auch Trabi Schorsch lernt auf dieser Reise, dass man sich nur treu bleiben kann, wenn man den Mut hat, sich zu ändern ...
Mitwirkende
Musik: Ekki Stein
Kamera: Axel Block
Buch: Reinhard Klooss, Peter Timm
Regie: Peter Timm
Darsteller
Udo Struutz: Wolfgang Stumph
Rita Struutz: Marie Gruber
Jaqueline Struutz: Claudia Schmutzler
Bernd Amberger: Ottfried Fischer
Gerda Amberger: Billie Zöckler
Her Gamshuber: Dieter Hildebrandt
Fernfahrer: Diether Krebs
Playboy: Konstantin Wecker
und Trabi "Schorsch":
und andere

Bildergalerie

Udo Struutz (Wolfgang Stumph), Jaqueline Struutz (Claudia Schmutzler, Mitte), Rita Struutz (Marie Gruber), Trabi "Schorsch".
Gestatten, die Struutz': Vater Udo (Wolfgang Stumph), Tochter Jaqueline (Claudia Schmutzler, Mitte), Mutter Rita (Marie Gruber) und natürlich Trabi "Schorsch". Die Familie macht sich auf die lange Reise nach Rom. Dabei kommen die Mitglieder in Berührung mit allerhand West-Typischem. Bildrechte: MDR/Telepool
Udo Struutz (Wolfgang Stumph), Jaqueline Struutz (Claudia Schmutzler, Mitte), Rita Struutz (Marie Gruber), Trabi "Schorsch".
Gestatten, die Struutz': Vater Udo (Wolfgang Stumph), Tochter Jaqueline (Claudia Schmutzler, Mitte), Mutter Rita (Marie Gruber) und natürlich Trabi "Schorsch". Die Familie macht sich auf die lange Reise nach Rom. Dabei kommen die Mitglieder in Berührung mit allerhand West-Typischem. Bildrechte: MDR/Telepool
Trabi "Schorsch" fährt auf zwei Rädern. Udo (Wolfgang Stumph) rennt fassungslos hinterher.
Trabi "Schorsch" fährt vorm Autohaus Gamshuber auf zwei Rädern davon. Aus Angst? Udo rennt fassungslos hinterher. Bildrechte: MDR/Telepool
Udo Struutz (Wolfgang Stumph) hat noch nicht gemerkt, dass die Räder weg sind.
Eines schönen Morgens steht der Trabi im Weg. Udo soll ihn mal schön wegfahren, aber das ist ... Bildrechte: MDR/Telepool
Böses Erwachen: Die Räder wurden geklaut. Udo Struutz (Wolfgang Stumph) hockt im Pyjama vor Schorsch.
... gar nicht so einfach, wenn - aaaaaaah - die Räder fehlen. Diese Diebe! Armer Schorsch. Bildrechte: MDR/Telepool
Udo Struutz (Wolfgang Stumph) rettet Trabi "Schorsch" vor der Verschrottung.
Doch damit nicht genug: Später gerät Schorsch auch noch in Reichweite einer Schrottpresse. Eigentlich sollte ihm da wenig passieren können - Pappkamerad, der er ist. Bildrechte: MDR/Telepool
Udo Struutz (Wolfgang Stumph) in seinem Trabi in Rom.
Da ja nun aber viele Wege nach Rom führen, schafft es auch Familie Struutz in die ewige Stadt. Und die Sakkos der modebewussten Italiener sind genauso schön hellblau wie der Schorsch. Bildrechte: MDR/Telepool
Alle (6) Bilder anzeigen
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) fährt mit Gattin Rita (Marie Gruber) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, Mitte) auf den Spuren von Goethes italienischer Reise Richtung Neapel. Dabei wird der liebevoll 'Schorsch' genannte Trabi zwischendurch zum Campingwagen umfunktioniert.
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) fährt mit Gattin Rita (Marie Gruber) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, Mitte) auf den Spuren von Goethes italienischer Reise Richtung Neapel. Dabei wird der liebevoll "Schorsch" genannte Trabi zwischendurch zum Campingwagen umfunktioniert. Bildrechte: MDR/DEGETO

Filme im MDR FERNSEHEN

Natalja ist enttäuscht und verbittert. Ihr Mann, der Kosak Grigori Melechow, ist wieder mit seiner Geliebten Axinja zusammen.
Bildrechte: MDR/Gorki Film
MDR FERNSEHEN Mo, 20.11.2017 23:05 01:00

100 Jahre Oktoberrevolution Der stille Don

Der stille Don

Dreiteiliger Spielfilm UdSSR 1958

Folge 3 von 3

Fast wie Vater und Sohn: Hansi (Hansi Hinterseer) und der Waisenjunge Benni (Rafael Haider).
Bildrechte: ARD Degeto/Richard Urbanek
MDR FERNSEHEN Di, 21.11.2017 12:30 14:00

Da wo das Glück beginnt

Da wo das Glück beginnt

Spielfilm Deutschland/Österreich 2005

Daddy (Brian Cox, Mitte hinten), Sarah Montag (Victoria Hamilton, 3.v.r.), Jim Fenchurch (Shaun Dooley, 2.v.r.), Joe Lambe (Tom Hughes, r), Alan Montag (Jonathan Aris, l) und Bobby Waterhouse (Paul Ritter, hinten links)
Bildrechte: WDR/BBC, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mi, 22.11.2017 00:05 00:58

The Game

The Game

Alte Freunde

6-teiliger Agententhriller Großbritannien 2014

Folge 4 von 6

Noch ahnt der stellvertretende Gefängnisdirektor Vito Capriani (Oliver Reed) nichts davon, dass Augenblicke später seine junge Frau Anna (Agostina Belli) entführt werden wird und er das Opfer einer "perfekten Erpressung" wird.
Bildrechte: MDR/Lizenzbüro Berlin
MDR FERNSEHEN Mi, 22.11.2017 02:00 03:38

Die perfekte Erpressung

Die perfekte Erpressung

Spielfilm Italien/Frankreich/Deutschland 1972

Der siebenjährige Waisenjunge Sebastian (Félix Bossuet) hat in dem Pyrenäenhund Belle einen treuen Freund gefunden.
Bildrechte: MDR/ Degeto/Eric Travers
MDR FERNSEHEN Mi, 22.11.2017 12:30 14:00

Belle & Sebastian

Belle & Sebastian

Spielfilm Frankreich 2013

  • Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Konrad Keller (Uwe Kockisch), Katharina Taubert (Christine Schorn)
Bildrechte: MDR/Ziegler Film/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Do, 23.11.2017 12:30 14:00

Konrad und Katharina

Konrad und Katharina

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2014

  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream