Fr 08.12. 2017 11:50Uhr 43:04 min

Dr. Philipp Brentano sagt Birgit Jäger, dass sie an Krebs erkrankt ist.
Dr. Philipp Brentano sagt Birgit Jäger, dass sie an Krebs erkrankt ist. Bildrechte: MDR/Wernicke
MDR FERNSEHEN Fr, 08.12.2017 11:50 12:35

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Schmerzgrenze

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 523

  • Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
  • Livestream
Birgit Jäger ist wegen des Verdachts auf Gallensteine in der Sachsenklinik. Ihr Mann Volker betreut obdachlose Jugendliche, um die er sich hingebungsvoll kümmert. Daher hat er kaum Zeit, sich um Birgit zu sorgen. Vielmehr beschäftigt ihn die Frage, wer sich jetzt um Haushalt und die eigenen Kinder kümmern soll. Dr. Philipp Brentano findet bei Birgits Operation einen Tumor, der schnellstmöglich entfernt werden muss. Doch Volker Jäger hat auch dafür kein offenes Ohr und lässt seine Frau mit der Diagnose allein. Birgit stellt nun ihre Ehe in Frage.

Martin Stein überredet Roland Heilmann, mit ihm die Waldhütte eines Freundes zu reparieren. Von Kathrin Globisch angestoßen, soll Roland mit Martin dort über dessen Trennung von Elena reden. Doch Martin will sich mit seiner gescheiterten Beziehung nicht auseinandersetzen.

Franziska Wilde, eine jugendliche Klientin von Volker Jäger, schwänzt die Schule und weiß nicht, was sie mit ihrer Zukunft anfangen soll. Schwester Arzu Ritter merkt, wie Franzi im Umgang mit Kindern aufblüht und hat eine Idee.
Mitwirkende
Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
Kamera: Wolfram Beyer, Michael Ferdinand
Buch: Joachim Friedmann
Regie: Bettina Braun
Darsteller
Birgit Jäger: Bettina Kupfer
Volker Jäger: Klaus Lehmann
Franzi Wilde: Maja Lehrer
Jakob Heilmann: Karsten Kühn
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann
Barbara Grigoleit: Uta Schorn
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Schwester Arzu: Arzu Bazman
und andere

Die Bilder zur Folge

Pfleger Hans-Peter Brenner trifft auf Birgit Jäger.
Pfleger Hans-Peter Brenner trifft im Wartebereich der Chirurgie auf Birgit Jäger. Als Brenner ihr schmerzverzerrtes Gesicht bemerkt, bittet er sie sofort in den Untersuchungsraum. Bildrechte: MDR/Wernicke
Pfleger Hans-Peter Brenner trifft auf Birgit Jäger.
Pfleger Hans-Peter Brenner trifft im Wartebereich der Chirurgie auf Birgit Jäger. Als Brenner ihr schmerzverzerrtes Gesicht bemerkt, bittet er sie sofort in den Untersuchungsraum. Bildrechte: MDR/Wernicke
Volker Jäger leitet ein Heim für obdachlose Kinder.
Volker Jäger leitet mit viel Herzblut ein Heim für obdachlose Kinder. Dass seine Frau Birgit in der Klinik liegt, bringt ihn in zeitliche Schwierigkeiten. Er muss mit Franziska, einem seiner Schützlinge, zu einem Termin. Bildrechte: MDR/Wernicke
Dr. Philipp Brentano sagt Birgit Jäger, dass sie an Krebs erkrankt ist.
Bei der Gallenblasenoperation von Birgit Jäger konnte Dr. Philipp Brentano einen Gallenstein finden und entfernen. Leider wurde auch festgestellt, dass eine Wucherung Birgits Gallenblasengang verengt. Birgit hat Krebs. Bildrechte: MDR/Wernicke
Volker Jäger findet keine Ruhe für einen gefühlvollen Besuch seiner Frau.
Volker Jäger ist in der Sachsenklinik, um nach seiner Frau zu sehen, doch wieder hat er keine Zeit. Er hat schon seine nächsten Termine im Kopf und sein Telefon klingelt. Oberschwester Ingrid beobachtet die beiden skeptisch. Bildrechte: MDR/Wernicke
Franziska, Arzu und der kleine Oskar machen sich miteinander bekannt.
Die obdachlose Franziska Wilde wartet im Schwesternzimmer, während ihr Betreuer Volker Jäger seine Frau Birgit besucht. Als Volker sie abholen will, beobachtet er, wie herzlich Franziska mit Arzus Sohn Oskar spielt. Bildrechte: MDR/Wernicke
Ingrid tröstet Birgit, die die Fürsorge ihres Mannes vermisst.
Oberschwester Ingrid tröstet Birgit Jäger. Birgits Mann Volker ist so mit sich beschäftigt, dass er sie mit der Diagnose Krebs allein lässt. Bildrechte: MDR/Wernicke
Die Freunde reden und essen gemeinsam, doch Martin hält sich zurück.
Roland, Kathrin und Martin verbringen endlich wieder einen gemeinsamen Abend. Roland erzählt, wie sehr er Pia vermisst, Kathrin schwärmt von ihrem Freund, nur Martin hat keine Lust über die Trennung von Elena zu reden. Bildrechte: MDR/Wernicke
Kathrin erzählt Roland, was sie über Martins Trennungsverhalten denkt.
Kathrin Globisch glaubt, dass Martin Stein die Trennung von Elena verdrängt. Sie versucht, Roland Heilmann zu einem Männergespräch zu überreden. Bildrechte: MDR/Wernicke
Martin Stein verschweigt Vater Otto die Trennung von Freundin Elena.
Martin Stein hat es bisher noch nicht übers Herz gebracht, seinem Vater Otto Stein von seiner Trennung zu erzählen. Otto glaubt nach wie vor, dass Elena nach ihrem Gasbrand nur zur Reha ist und Martin sie vermisst. Bildrechte: MDR/Wernicke
Alle (9) Bilder anzeigen

Nächste Folge

Max flüchtet aus der Klinik.
Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
MDR FERNSEHEN So, 10.12.2017 18:05 18:50

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Zuviel verlangt

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 794

  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
  • Livestream

Neu: Die Webserie "Nachts in der Sachsenklinik"