"Geschichten übern Gartenzaun" & "Neues übern Gartenzaun"

Frau mit drei Kindern an einem Küchentisch
Heiter-besinnliche Geschichten aus dem Alltag einer Kleingartenanlage und deren Bewohner erzählt diese siebenteilige DDR-Fernsehserie aus dem Jahr 1982. Gleich in der ersten Folge geht es hart her, denn ein Garten ist frei geworden, und der Vorstand tagt, um über die Vergabe zu entscheiden. Spartenchef Florian Timm (Herbert Köfer) setzt sich mit seinem Vorschlag durch - und so fällt die Wahl auf Claudia Hoffmann (Monika Woytowicz), die alleinstehende Mutter mit vier Kindern.

Szene aus "Geschichen übern Gartenzaun", Folge 1: Ein warmer Regen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Frau mit drei Kindern an einem Küchentisch
Heiter-besinnliche Geschichten aus dem Alltag einer Kleingartenanlage und deren Bewohner erzählt diese siebenteilige DDR-Fernsehserie aus dem Jahr 1982. Gleich in der ersten Folge geht es hart her, denn ein Garten ist frei geworden, und der Vorstand tagt, um über die Vergabe zu entscheiden. Spartenchef Florian Timm (Herbert Köfer) setzt sich mit seinem Vorschlag durch - und so fällt die Wahl auf Claudia Hoffmann (Monika Woytowicz), die alleinstehende Mutter mit vier Kindern.

Szene aus "Geschichen übern Gartenzaun", Folge 1: Ein warmer Regen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Siegfried Köppke, Florian Timm, Vorsitzender der Kleingartenanlage und Tante Kalkreuth, Kantinenwirtin der Kleingartenanlage, unterhalten sich belustigt.
Und es geht immer turbulent in der Kleingartensiedlung "Uhlenhorst" zu: Ein schwerer Diebstahl versetzt die Bewohner in helle Aufregung. Friedhelm Kunzes Zuchtkaninchen sind über Nacht aus ihrem Stall verschwunden! Siegfried Köppke (Jochen Thomas), Florian Timm und Tante Kalkreuth (Gudrun Okras), Kantinenwirtin der Kleingartenanlage tauschen sich darüber aus.

Szene aus "Geschichen übern Gartenzaun", Folge 5: Vertrauen ist gut.
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Wolfgang Rowinski
Herbert Köfer und Helga Göring
Bei dem Ehepaar Florian Timm und Elfriede Timm herrscht gute Stimmung ...

Szene aus "Geschichen übern Gartenzaun", Folge 6: Hundstage.
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Wolfgang Rowinski
Ein junges Paar umarmt sich.
Urlaubs- und Feierstimmung in der Kleingartensparte - und auch die Jugend kommt sich näher.

Szene aus "Geschichen übern Gartenzaun", Folge 6: Hundstage.
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Christine Nerlich
Claudia Schubert und Manfred Schubert umarmen sich.
Drei Jahre später, 1985, fand die Fernsehserie eine siebenteilige Fortsetzung mit "Neues übern Gartenzaun".

Seit der großen Doppelhochzeit in der Kleingartenanlage "Uhlenhorst" sind nun einige Jahre vergangen. Manfred, der Claudia geheiratet hat, muss sich nun als Vater von vier Kindern behaupten.

Szene aus "Neues übern Gartenzaun", Folge 1: Aprilwetter.
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Christine Nerlich
Herr Timm und seine Ehefrau Elfriede sprechen mit einem Volkspolizisten.
Herr Timm und seine Ehefrau Elfriede sprechen mit einem Volkspolizisten.

Szene aus "Neues übern Gartenzaun", Folge 3: Licht und Schatten.
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Christine Nerlich
Neues übern Gartenzaun (5)
Florian Timm ist in der Kleingartenkantine bei Tante Kalkreuth zu Gast.

Szene aus "Neues übern Gartenzaun", Folge 5: Konsequenzen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Harry Hahn und Barbara Rudolf.
Harry Hahn (Erwin Berner) und Barbara Rudolf (Janina Hartwig).

Szene aus "Neues übern Gartenzaun", Folge 6: Brautleute
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Christine Nerlich
Alle (8) Bilder anzeigen