Moderation Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren

Andreas Neugeboren

Moderator Andreas Neugeboren
Moderator Andreas Neugeboren Bildrechte: MDR/Jehnichen

Andreas Neugeboren wurde am 27. Juni 1959 in Halle an der Saale geboren und wuchs in einem Dorf namens Lochau auf. Zunächst absolvierte er eine Ausbilung zum Fotografen. Nach seinem Wehrdienst ging er an die Theaterhochschule nach Leipzig und ans Thalia Theater Halle. 1989 wechselte er zum Kabarett in die Hallenser Moritzburg. Nach der Wende ging er zu MDR 1 RADIO SACHSEN-ANHALT, moderierte täglich und arbeitete als Nachrichtensprecher.

Mittlerweile moderiert Andreas Neugeboren drei Fernsehsendungen beim Mitteldeutschen Rundfunk: "MDR um zwölf", "Unterwegs in Sachsen-Anhalt" und das Landesmagazin "SACHSEN-ANHALT HEUTE". Seine Freizeit widmet er dem Galopprennsport in Halle. Gemeinsam mit Angelika Glodde, der erfolgreichsten Rennreiterin Europas, baut er eine Trainingszentrale auf.

Victoria Herrmann

Andreas Neugeboren und Victoria Herrmann
Andreas Neugeboren und Victoria Herrmann Bildrechte: MDR/Jehnichen

Victorias Karriere begann 1987 als Mannequin im Modeinstitut Berlin. Mit 17 Jahren wurde sie für die Jugendsendung "Klik", eine Sendung des DDR-Fernsehens DFF, entdeckt. Zwei Jahre später hörte sie mit ihrer Ausbildung als Wirtschaftskauffrau auf und heuerte beim DFF an. Im Sommer 1989 bekam Victoria Herrmann das Angebot, das Jugendprogramm "Elf 99" zu moderieren. "Elf 99" entwickelte sich innerhalb weniger Wochen zum Selbstläufer. Dann kam die Wende.

"Elf 99" wurde ein Exportschlager der untergegangenen DDR. Victoria moderierte die Sendung, die 1994 zu RTL und dann zu VOX mit dem Namen "Saturday" wechselte, bis sie 1996 eingestellt wurde. Für das MDR-Fernsehen moderiert Victoria Herrmann von Beginn an das Wissens-Magazin "LexiTV". Ein ideales Format für die ganze Familie, findet die Mutter eines Sohnes, weil man dabei ständig Neues entdecken kann. "LexiTV, das sind 60 Minuten spannende Ausflüge in verschiedenste Themenwelten.

Außerdem ist Victoria Herrmann für den MDR "Unterwegs in Sachsen-Anhalt" mit Reise-Reportagen über die Menschen vor Ort und Wissenswertes über die Region. Im rbb-Fernsehen präsentierte sie 2004 das neue Gartenmagazin "Schön grün". Für die MDR Musik-Sendung "Music City USA" erhielt sie den media award der German American Country Music Federation. Neben Unterhaltungs-Shows im MDR Fernsehen arbeitet Victoria Herrmann erfolgreich im Eventbereich in Moderation und Präsentation.

Zuletzt aktualisiert: 15. Juni 2011, 11:26 Uhr