Der Herbst im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Aussicht von den Dieteröder Klippen im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal
Von den Dieteröder Klippen bietet sich eine der schönsten Aussichten im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal. Bildrechte: MDR/Ria Weber
Aussicht von den Dieteröder Klippen im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal
Von den Dieteröder Klippen bietet sich eine der schönsten Aussichten im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal. Bildrechte: MDR/Ria Weber
Lama-Wanderung durch die Wacholderheide am Craulaer Kreuz
Ganz ohne Spucken: Lama Max lädt zur Enstpannungs-Wanderung durch die Wacholderheide am Craulaer Kreuz ein. Bildrechte: MDR/Ria Weber
Totenkäfer
Vorsicht Großer Totenkäfer! Das immer seltener werdende Insekt lässt sich im Naturpark gut beobachten. Es gilt allerdings als Vorbote drohenden Unheils. Bildrechte: MDR/Ria Weber
Die ehemalige Wasserburg Seebach beheimatet die älteste Staatliche Vogelschutzwarte Deutschlands
Das imposante Gebäude der ehemaligen Wasserburg Seebach beheimatet die älteste Staatliche Vogelschutzwarte Deutschlands. Bildrechte: MDR/Ria Weber
10 Meter hoher Wasserfall bei Großbartloff
Der zehn Meter hohe Wasserfall bei Großbartloff ist eine geologische Kuriosität: Während sich andere Fälle immer tiefer ins Gestein fressen, führt sein kalkhaltiges Wasser dazu, dass er jedes Jahr ein Stückchen wächst. Bildrechte: MDR/Ria Weber
Alle (5) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Thüringen | 28. Oktober 2017 | 18:15 Uhr