Ausstellungen

Veranstaltungen : Ausstellungen beim MDR

In den Landesfunkhäusern in Dresden, Magdeburg und Erfurt sowie in der Zentrale in Leipzig werden regelmäßig Werke regionaler und internationaler Künstler gezeigt. Die Ausstellungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier finden Sie die aktuellen Termine und Orte.

01.04.2014 - 16.10.2014: "Einsatz auf Neumayer III" in Leipzig

Der Fotograf Dirk Peter verbrachte 15 Monate mit einer Gruppe von Wissenschaftlern des Alfred-Wegner-Instituts für Polar- und Meeeresforschnug auf der Station Neumayer III in der Antarktis. Mit seinen Fotos in der Ausstellung "Einsatz auf Neumayer III", die in der Alten Börse auf dem MDR-Gelände in Leipzig zu sehen sind, möchte er die Betrachter für die Polarregion sensibilisieren.

01.04.2014 - 05.06.2014: "Gezeiten" in Leipzig

Die Ausstellung "Gezeiten" im Erdgeschoss der Alten Börse auf dem MDR-Gelände in Leipzig zeigt Malerei und Zeichnungen von Constanze Zorn sowie Radierungen und Aluätzungen von Gunter Böttger. Beide Künstler haben an der Hochschule für Grafik und Buchkunst studiert und hatten bereits zahlreiche Einzelausstellungen bzw. waren an Gruppenausstellungen im In- und Ausland beteiligt.

05.02.2014 - 26.04.2014: "Reim der Farben" in Leipzig

In der neuen Ausstellung in der "Galerie im Gang" im Haus 16 auf dem MDR-Gelände in Leipzig werden Ölbilder der russischen Malerin Natalia Simonenko gezeigt. Es sind Arbeiten in der Technik Öl auf Leinwand: Landschaftsbilder, Stillleben und Porträts in zum Teil impressionistischem Stil gemalt. Natalia Simonenko lebt in St. Petersburg und Stuttgart und nimmt ständig an Ausstellungen in Russland und Deutschland teil.

Veranstaltungen: Aktuelle MDR-Termine

Bei zahlreichen Veranstaltungen und Sendungen des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS können Sie live dabei sein. Hier erfahren Sie die Termine der kommenden Wochen. [mehr]


Zuletzt aktualisiert: 01. April 2014, 10:42 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK