Antretende Parteien zur Bundestagswahl - Auswahl
Insgesamt treten 42 von 48 zugelassenen Parteien zur Bundestagswahl an. Bildrechte: MDR

24. September 2017 Diese Parteien treten zur Wahl an

Zur Bundestagswahl zugelassen waren ursprünglich 48 Parteien. Antreten werden am 24. September aber voraussichtlich nur 42. Neben den großen Parteien stehen auch viele kleine und kleinste Parteien auf dem Wahlzettel, mit einer eigenen Landesliste oder auch nur mit Wahlkreiskandidaten. Hier ein Überblick über alle antretenden Parteien und ihre Programme.

Antretende Parteien zur Bundestagswahl - Auswahl
Insgesamt treten 42 von 48 zugelassenen Parteien zur Bundestagswahl an. Bildrechte: MDR

An der Bundestagswahl werden voraussichtlich 42 Parteien teilnehmen. 34 von ihnen treten mit einer eigenen Landesliste an, die restlichen mit Wahlkreiskandidaten, darunter die Familienpartei und die "Violetten".

Nach Angaben des Bundeswahlleiters waren ursprünglich sogar 48 Parteien für die Wahl am 24. September zugelassen. Sechs Vereinigungen hätten aber weder eine Landesliste eingereicht noch einen Wahlkreiskandidaten benannt. Dazu gehören dem Bundeswahlleiter zufolge die Republikaner und die Deutsche Zentrumspartei. Gründe für ihren Verzicht hätten sie nicht genannt.

Die CDU tritt in allen Ländern außer Bayern an, die CSU nur in Bayern.

Parteien mit Landeslisten

1. CDU - Christlich Demokratische Union Deutschlands
2. SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands
3. DIE LINKE - DIE LINKE
4. GRÜNE - BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
5. CSU - Christlich-Soziale Union in Bayern e.V.
6. FDP - Freie Demokratische Partei
7. AfD - Alternative für Deutschland
8. PIRATEN - Piratenpartei Deutschland
9. NPD - Nationaldemokratische Partei Deutschlands
10. FREIE WÄHLER - FREIE WÄHLER
11. Tierschutzpartei - PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ
12. ÖDP - Ökologisch-Demokratische Partei
13. Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative
14. BP - Bayernpartei
15. Volksabstimmung - Ab jetzt…Demokratie durch Volksabstimmung; Politik für die Menschen
16. PDV - Partei der Vernunft
17. MLPD - Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands
18. BüSo - Bürgerrechtsbewegung Solidarität
19. SGP - Sozialistische Gleichheitspartei, Vierte Internationale
20. DIE RECHTE - DIE RECHTE
21. Allianz Deutscher Demokraten
22. Tierschutzallianz - Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz
23. B* - bergpartei, die überpartei; ökoanarchistisch-realdadaistisches sammelbecken
24. BGE - Bündnis Grundeinkommen; Die Grundeinkommenspartei
25. DiB - DEMOKRATIE IN BEWEGUNG
26. DKP - Deutsche Kommunistische Partei
27. DM - Deutsche Mitte; Politik geht anders…
28. Die Grauen - Die Grauen – Für alle Generationen
29. du. - Die Urbane. Eine HipHop Partei
30. MG - Magdeburger Gartenpartei; ökologisch, sozial und ökonomisch
31. MENSCHLICHE WELT - Menschliche Welt; für das Wohl und Glücklich-Sein aller
32. Die Humanisten - Partei der Humanisten
33. Gesundheitsforschung - Partei für Gesundheitsforschung
34. V-Partei³ - V-Partei³ - Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer

Parteien mit Wahlkreiskandidaten

Über die Bundestagswahl berichtet MDR AKTUELL auch ausführlich im Radio und im Fernsehen.

Zuletzt aktualisiert: 19. August 2017, 15:34 Uhr