Mein Stück Geschichte
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Haben Sie auch noch ein Stück Geschichte?

Geschichte – das ist nicht nur die große Politik. Geschichte – das ist auch unser Leben! Und manchmal kreuzen sie sich: die große Geschichte und unsere "kleinen" privaten Angelegenheiten. Persönliche Erinnerungsstücke erinnern Jahre später noch daran.

Mein Stück Geschichte
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Stellen Sie sich folgende Szene vor: Ein Liebespaar sitzt auf einer Parkbank, beide sind nicht mehr die Jüngsten. In der Hand hält sie eine rote Schießbuden-Rose: Das Symbol ihrer Liebesgeschichte, die vor Jahren, im August 1961 auf einem Berliner Rummelplatz romantisch begann und mit dem Bau der Mauer ein jähes Ende fand. Er im Westteil der Stadt, sie in Ostberlin – von der ersten, großen Liebe sind nur die Erinnerungen und jene rote Plastikrose geblieben. Erst der Mauerfall mehr als 25 Jahre später bringt den beiden eine neue Chance für ihre alte Liebe.

Solche Erinnerungsstücke suchen wir. Egal ob gehegte Familienandenken oder überraschende Dachbodenfunde. Ob ein Spielzeug aus alten Kindertagen, die Eintrittskarte zu einem besonderen Konzert, der Knopf eines Mantels, den man trug, als etwas Wichtiges in unserem Leben passierte… Oft zeugen solche Gegenstände von großem Glück oder schlimmen Leid, sie sind Boten aus einer anderen Zeit.

Wenn Sie auch ein solches besonderes Erinnerungsstück besitzen, das Ihre ganz besondere Geschichte erzählt, schreiben Sie uns an: mdr-zeitreise@mdr.de Die schönsten und spannendsten Geschichten wollen wir verfilmen.

Zuletzt aktualisiert: 04. September 2017, 17:12 Uhr

Zwei Hände mit Rose
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK