116    Seite:

Nachrichten

Mehr als 10.000 neue Fälle am Tag

Erstmals seit Beginn der Coronavirus-Pandemie sind von den Gesundheitsämtern mehr als 10.000 neue Infektionen innerhalb von 24 Stunden gemeldet worden.

Das Risklayer-Projekt aus Karlsruhe gab diese Zahl für Mittwoch mit 10.463 an. Der bisherige Höchstwert vor einer Woche hatte bei etwa 8.100 gelegen, was schon deutlich über dem Höchstwert der ersten Pandemie-Welle im Frühjahr lag.

Das Robert Koch-Institut meldete 30 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19-Erkrankungen, womit deren Zahl in Deutschland auf 9.905 stieg. Demnach liegen aktuell 943 Erkrankte auf Intensivstationen, wovon 424 beatmet werden.


Home | Inhalt | Impressum