117    Seite:

Nachrichten - >112

Familien mit wenig Geld bekommen mehr

Familien, die auf finanzielle Hilfe vom Staat angewiesen sind, bekommen mehr Geld.

Der Bundesrat stimmte dafür, dass erwachsene Hartz-IV-Bezieher im Juli eine Einmalzahlung in Höhe von 200 Euro erhalten. Bei Beziehern von Arbeitslosengeld I sind es 100 Euro. Für Kinder erhöhen sich die monatlichen Zahlungen ab Juli um 20 Euro. Auch Familien, die den Kinderzuschlag bekommen, erhalten den Sofortzuschlag.

Die zusätzlichen 20 Euro für Kinder sind von der Bundesregierung als Übergangsregelung gedacht, bis die geplant Kindergrundsicherung eingeführt ist.


Home | Inhalt | Impressum