117    Seite:

Nachrichten - >112

DRV prüft Grundrenten-Aufstockung

Zur Berechnung der neuen Grundrente prüft die Deutsche Rentenversicherung (DRV) ab Ende Juni die Renten von mehr als 1,5 Millionen Senioren in Mitteldeutschland. Im Juli sollen erste Bescheide verschickt werden.

Geprüft wird laut DRV automatisch. Ein Antrag sei nicht erforderlich. Die Grundrente für Rentner mit schmalen Bezügen ist seit Januar in Kraft. Die aufwendige Prüfung verzögerte die Auszahlung. Es wird rückwirkend gezahlt.

Bedingung sind mindestens 33 Rentenbeitragsjahre aus Beschäftigung, Kindererziehung oder Pflege. Es werden Zuschläge von im Schnitt 80 Euro erwartet.


Home | Inhalt | Impressum