118    Seite:

Nachrichten

MAN will Tausende Stellen streichen

Beim Lkw-Bauer MAN sollen 3.500 Stellen in Deutschland wegfallen. Darauf haben sich dem Unternehmen zufolge Vorstand und Betriebsrat verständigt.

Auf der Streichliste stehe auch der sächsische Standort in Plauen mit rund 150 Beschäftigten. Hier prüfe der Vorstand alle Optionen, auch einen Verkauf oder eine Schließung. Gleiches gelte für das österreichische Werk Steyr mit 2.200 Beschäftigten.

Ursprünglich wollte MAN deutlich mehr Stellen in Deutschland und Österreich abbauen. Der Betriebsrat hatte die Pläne als Kahlschlag bezeichnet und war vor Gericht gegangen.


Home | Inhalt | Impressum