119    Seite:

Nachrichten

Erneut mehr frei lebende Wölfe gezählt

In Deutschland ist die Zahl frei lebender Wölfe erneut gestiegen. Wie das Bundesamt für Naturschutz mitteilte, wurden im Untersuchungszeitraum 2019/ 2020 in den Bundesländern 128 Rudel gezählt.

Im Vorjahreszeitraum waren es noch 23 Rudel weniger. Außerdem bestätigten die Wissenschaftler zusätzlich zehn sesshafte Einzeltiere und 35 Wolfspaare.

Die meisten Tiere leben demnach in der Mitte Deutschlands. Allein 98 der insgesamt 128 Rudel konzentrieren sich auf Brandenburg, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.


Home | Inhalt | Impressum