119    Seite:

Nachrichten - >112

Höhere Preissteigerungen dieses Jahr

Die Teuerung in Deutschland ist auf den höchsten Stand seit fast zehn Jahren gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts waren Verbraucherpreise im Mai um 2,5 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Diesen Wert hatte die Teuerung zuletzt im September 2011.

Besonderer Preistreiber war Energie. Benzin war demnach um 27,5 Prozent teurer als vor einem Jahr, Heizöl um 35,4 Prozent. Die Preise für Nahrungsmittel stiegen im Schnitt um 1,5 Prozent.

Volkswirte rechnen damit, dass diese Entwicklung dieses Jahr weiter anhält. Die Bundesbank hält zeitweise auch Teuerungen um vier Prozent für möglich.


Home | Inhalt | Impressum