119    Seite:

Nachrichten

Störungen im Vodafone-Netz behoben

Die Störungen im Vodafone-Netz, von denen bundesweit mehr als 100.000 Kunden betroffen waren, sind behoben.

Wie der Mobilfunkanbieter am Montagabend mitteilte, war ein zentrales Steuerungselement für die Standorte in München, Frankfurt am Main und Berlin ausgefallen. An der Ursachenanalyse werde noch gearbeitet, ebenso an der nachhaltigen Entstörung.

Vodafone zufolge konnten betroffene Kunden über mehrere Stunden das Netz gar nicht oder nur eingeschränkt nutzen. Davon betroffen waren nahezu alle deutschen Großstädte, darunter auch Leipzig.


Home | Inhalt | Impressum