120    Seite:

Sachsen

Auszeichnung für Umweltminister Günther

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald hat Sachsens Umweltminister Günther für seine Bemühungen um Wald ausgezeichnet.

Verbandspräsidentin Heinen-Esser sagte, der Grünen-Politiker räume dem Waldschutz einen hohen Stellenwert ein. Er setze zudem Impulse bei der Integration von Naturschutz und Waldbewirtschaftung. Günther selbst sprach von einer Gemeinschaftsleistung der kommunalen und privaten Waldbesitzer.

Dürrejahre, Borkenkäferschäden und die Folgen der Klimakrise hätten den sächsischen Wäldern dramatisch zugesetzt. Nötig sei der Umbau zu klimastabilen und vielfältigen Mischwäldern.


Home | Inhalt | Impressum