123    Seite:

Sachsen

Konsum Leipzig steigert Umsatz

Die Einzelhandelskette Konsum Leipzig hat nach dem Rekordjahr 2020 auch im zweiten Corona-Jahr den Umsatz gesteigert.

Wie das Unternehmen mitteilte, stieg der Erlös 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 7,6 Prozent auf rund 170,5 Millionen Euro. Der Jahresüberschuss sank nach Rückvergütung der Genossenschaftsmitglieder auf 622.000 Euro gegenüber 966.000 Euro im Vorjahr.

Die 138 Jahre alte Genossenschaft mit rund 1.000 Beschäftigten betrieb 2021 nach eigenen Angaben 59 Konsum-Filialen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.


Home | Inhalt | Impressum