124    Seite:

Sachsen

Leipzig will Rad-Kongress ausrichten

Gemeinsam mit der Messe will Leipzig den Welt-Rad-Verkehrskongress "Velocity" ausrichten.

Den Angaben zufolge soll eine Bewerbung für den Kongress auf den Weg gebracht werden. Dieser soll im Sommer nächsten Jahres stattfinden. Leipzig wäre die erste deutsche Gastgeberstadt seit München im Jahr 2007. Der Leipziger Stadtrat muss noch zustimmen.

Zum weltweit wichtigsten Radverkehrskongress treffen sich jährlich etwa 1.400 Entscheider, Mobilitätsexperten und Repräsentanten aus mehr als 60 Ländern.


Home | Inhalt | Impressum