127    Seite:

Sachsen

Leipzig: Im Stadtteil Lindenau hat es am Freitagabend offenbar eine Massenschlägerei gegeben. Die Polizei konnte nach eigenen Angaben am Tatort nur noch drei Verletzte feststellen. Zeugenaussagen zufolge waren an der Auseinandersetzung zuvor rund 50 Menschen beteiligt. Die Verletzten konnten nach ambulanter Behandlung die Klinik noch am Abend wieder verlassen. Der Grund für die Schlägerei ist noch nicht bekannt.

Reinsdorf: Bei einem Automobilzulieferer im Kreis Zwickau hat es in der Nacht zu Sonnabend gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer durch einen Defekt an einer Maschine ausgelöst worden. Es werde angenommen, dass sich Metallspäne erhitzten und eine Absaug-Anlage in Brand geriet.


Home | Inhalt | Impressum