130    Seite:

Sachsen-Anhalt

CDU sieht Fortschritte bei Sondierungen

Zwei Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt sieht CDU-Landeschef Schulze Fortschritte bei den Sondierungsgesprächen. Sie seien größer als der Blick von außen vermuten lasse.

SPD-Landeschef Schmidt sagte, man habe nicht getrödelt und werde das auch nicht tun. Die CDU trifft sich in der kommenden Woche zum zweiten Mal mit den potenziellen Koalitionspartnern SPD, FDP und Grünen.

Die CDU hatte am 6. Juni die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt deutlich gewonnen. Möglich sind ein Bündnis mit SPD, mit SPD und FDP oder eine Koalition mit FDP und Grünen.


Home | Inhalt | Impressum