131    Seite:

Sachsen-Anhalt

Magdeburger Kontakt-Tracker für Firmen

Ein in Magdeburg entwickeltes Gerät soll Firmen mit vielen Beschäftigten helfen, im Falle eines erkrankten Mitarbeiters möglichst genau die Infektionsketten nachzuvollziehen.

Der Kontakt-Tracker werde derzeit von 20 interessierten Firmen getestet, sagte der Mitgründer der Entwicklerfirma Metratec, Dannen. Das Gerät funktioniere wie die Corona-App, benötige aber kein Smartphone. Auch würden Kontaktdaten nur auf dem Gerät gespeichert. Ein Zugriff von außen sei nicht möglich.

Dannen zeigte sich zuversichtlich, dass mit dem Gerät Quarantänen und Produktionsstopps vermieden werden können.


Home | Inhalt | Impressum