140    Seite:

Thüringen

Weitere Lockerungen im Juli geplant

Die Thüringer Landesregierung will ab Juli die Corona-Auflagen weiter lockern.

Wie aus ihrem Entwurf der neuen Landesverordnung hervorgeht, sollen alle Bereiche des öffentlichen Lebens geöffnet werden allerdings mit Hygienekonzepten. Private Treffen würden wieder uneingeschränkt möglich. Größere Feiern und Veranstaltungen müssen aber beim Gesundheitsamt angemeldet werden. In Bussen und Bahnen sowie Geschäften müssen weiter Masken getragen werden.

Vor seiner Verabschiedung soll der Entwurf am Mittwoch noch im Landtag beraten werden.


Home | Inhalt | Impressum