143    Seite:

Thüringen

Neue Straßenbahnen für Gera

Geras Verkehrsbetriebe kaufen neue Straßenbahnen. Nach mehr als zwei Jahren Streit zwischen Stadtrat, GVB und Landesverwaltung steht eine Einigung.

So sollen nun rund 39 Millionen Euro in sechs neue, 38 Meter lange Bahnen und in den Umbau der Straßenbahnwerkstatt fließen, um 19 von 27 Bahnen aus DDR-Zeiten aussortieren zu können.

Ein Stadtratsbeschluss von November 2020 war vom Landesverwaltungsamt als rechtswidrig blockiert worden. Erst ein knappes Jahr später konnten sich die Parteien dann einigen, nachdem die Stadt dazu ihre kritisierte Fördermittelrichtlinie angepasst hatte.


Home | Inhalt | Impressum