169    Seite:

Nachrichten

Merkel über ihre Klimapolitik

Kurz vor Ende ihrer Amtszeit hat Kanzlerin Merkel eine nüchterne Bilanz ihrer Klimapolitik gezogen.

"Wenn ich mir die Situation anschaue, kann kein Mensch sagen, dass wir genug getan haben", sagte sie in der Regierungsbefragung im Bundestag. "Die Zeit drängt wahnsinnig." Sie könne die Ungeduld der jungen Leute verstehen.

Allerdings gehe es im Klimaschutz klar voran, betonte Merkel u.a. mit Blick auf die EU-Vorgaben zur Minderung des Treibhausgasausstoßes. "Genug ist es nicht, aber es ist viel passiert."


Home | Inhalt | Impressum