188    Seite:

Aus aller Welt

15 % mehr Anrufe bei Hilfetelefon

Die Zahl der Beratungen am bundesweiten Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist im Corona-Jahr 2020 deutlich gestiegen. Wie aus dem Jahresbericht der Beratungsstelle hervorgeht, gab es rund 51.400 Beratungen. Das sei ein Anstieg um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Die Anfragen zu häuslicher Gewalt hätten dabei überproportional zugenommen, hieß es vom Bundesfamilienministerium. Familienministerin Franziska Giffey sagte, sie gehe davon aus, dass sowohl die gestiegene Bekanntheit des Angebots als auch ein tatsächlicher Anstieg der Fälle zu mehr Anrufen geführt haben.


Home | Inhalt | Impressum