188    Seite:

Aus aller Welt

Kosmonautin reist zur ISS

Russlands einzige aktive Kosmonautin, Anna Kikina, wird im August oder September zur Internationalen Raumstation ISS reisen. Das gab die russische Weltraumagentur Roskosmos bekannt. Die 37-jährige Ingenieurin wird die fünfte Kosmonautin aus Russland oder der Sowjetunion im All sein, während die USA und Europa bereits dutzende Frauen zur ISS geschickt haben.

Im vergangenen Jahr hatte Roskosmos angekündigt, dass Kikina an Bord einer Crew-Dragon-Rakete des US-Unternehmens SpaceX von Elon Musk zur ISS starten wird.


Home | Inhalt | Impressum