203    Seite:

Sport - Fußball / Bundesliga

PCR-Tests bei RB Leipzig negativ

Das Freitagspiel in der Fußball-Bunddesliga zwischen Union Berlin und RB Leipzig kann wie geplant stattfinden. Die nach einem erneuten Corona-Ausbruch bei RB Leipzig absolvierten PCR-Tests brachten bei allen getesteten Personen negative Ergebnisse.

Das teilte der Vizemeister am Mittwochmorgen mit. Im Laufe des Tages sollen zusätzliche Schnelltests durchgeführt werden. Bei negativen Ergebnissen wird das Teamtraining wieder aufgenommen.

Bei weiteren Corona-Fällen hatte die Gefahr bestanden, dass das Gesundheitsamt RB in Team-Quarantäne geschickt hätte. 13 Corona-Fälle gab es zuletzt.


Home | Inhalt | Impressum