203    Seite:

Sport - Fußball / 1. Bundesliga

RBL zieht Kaufoption für Henrichs

Bundesligist RB Leipzig hat die Kaufoption für Nationalspieler Benjamin Henrichs gezogen und den 24-Jährigen fest verpflichtet.

Der bisher von der AS Monaco ausgeliehene Verteidiger wechselt für rund 15 Mio. Euro an die Pleiße und erhielt einen Vertrag bis 2025. Durch seinen 15. Saisoneinsatz am Samstag beim 4:1 bei Werder Bremen greift die Kaufvereinbarung zwischen Leipzig und dem französischen Erstligisten.

"Meine Verletzungen aus dieser Saison lasse ich komplett hinter mir. Jetzt will ich gemeinsam mit der Mannschaft wieder voll angreifen", sagte Henrichs.


Home | Inhalt | Impressum