204    Seite:

Sport - Fußball / Testspiel

Dynamo und Zwickau mit torreichem Remis

Zweitligist Dynamo Dresden und Drittligist FSV Zwickau haben sich in einem vor allem nach der Pause kurzweiligen Testspiel 3:3 (1:0)-Remis getrennt.

Mörschel setzte vor dem Halbzeitpfiff nach schöner Vorbereitung von Löwe, Daferner und Weihrauch das erste Ausrufezeichen (39.). Nach dem Seitenwechsel drehten Voigt und Starke die Partie (54./64.), ehe der Ex-Zwickauer Schröter vom Elfmeterpunkt egalisierte (79.).

Auf Lokotschs neuerlichen Führungstreffer für den FSV (87.) hatte Diawusie die passende Antwort (89.). Im Dynamo-Tor vertrat Mitryushkin den an der Hand verletzten Stammkeeper Broll.


Home | Inhalt | Impressum