205    Seite:

Sport - Rudern / DRV

Ruder-Bundestrainer Felkel kündigt

Christian Felkel hat als Chef-Coach des Deutschen Ruderverbands unerwartet gekündigt.

Felkel gehe auf eigenen Wunsch, teilte der DRV mit großer Überraschung und noch größerem Bedauern mit. Den Posten übernimmt ab sofort die bisherige U23-Bundestrainerin Brigitte Bielig.

Felkel hatte das Amt erst im März 2020 angetreten, doch für sich entschieden, dass er unter den Rahmenbedingungen und föderalen Gegebenheiten nicht seine Vorstellungen von Training und Zielen im olympischen Spitzensport erreichen könne, hieß es weiter. Auch persönliche hätten zu der Entscheidung geführt.


Home | Inhalt | Impressum