208    Seite:

Sport - Handball / Bundesliga

Sachsen Zwickau wieder im Training

Angeschwitzt ist bei Aufsteiger BSV Sachsen Zwickau. Und es gibt doppelt Grund zur Freude. Das Rentsch-Team darf in der alten Halle spielen und erwartet zum Bundesliga-Auftakt einen mitteldeutschen Konkurrenten.

Die altehrwürdige Halle in Neuplanitz wird auch in der Eliteliga die Heimspielstätte des BSV bleiben. Die Verantwortlichen der Bundesliga gaben grünes Licht, quasi eine Ausnahmegenehmigung, bis die neue Halle steht.

Und am 4. September gibt es zum Liga-Auftakt das Duell gegen Halle-Neustadt. Mit Anna Frankova und Ema Hrvatin haben sich zwei Neue dem BSV angeschlossen.


Home | Inhalt | Impressum