208    Seite:

Sport - Handball / WM

DHB-Team nach Niederlage vor WM-Aus

Die deutschen Handballer stehen bei der WM in Ägypten kurz vor dem Aus. Das DHB-Team von Bundestrainer Alfred Gislason verlor den wegweisenden Hauptrunden-Showdown gegen Europameister Spanien mit 28:32 (13:16).

Mit nun 2:4 Punkten sind die Chancen auf das Weiterkommen auf ein Minimum gesunken. Um noch eine Chance auf die K.o.-Runde zu haben, muss Deutschland die verbleibenden Partien am Samstag gegen Polen sowie am Montag gegen Brasilien gewinnen.

Zudem ist das DHB-Team gleichzeitig auf zwei Niederlagen von Ungarn (6:0 Punkte) oder Spanien (5:1) angewiesen.


Home | Inhalt | Impressum