232    Seite:

Fußball

3. Liga

SGD: Kauczinski "hin- und hergerissen"
Dank zwölf Punkten aus den letzten fünf
Spielen ist Dynamo Dresden bis auf Rang
drei geklettert.

"Wir haben gezeigt, was wir können und
dass man uns ernst nehmen muss", sagte
SGD-Trainer Markus Kauczinski vor dem
Auswärtsspiel der Schwarz-Gelben am
Sonntag (13 Uhr) beim Tabellen-18. MSV
Duisburg. Welche elf Spieler er zum Ab-
schluss der kräftezehrenden Englische
Woche in die Startelf beordert, darüber
war er auf der Freitags-PK "ehrlich ge-
sagt noch hin- und hergerissen".

Bis auf die Langzeitverletzten Chris
und Justin Löwe sowie Luka Stor hat
Kauczinski die freie Personalauswahl.

Home | Inhalt | Impressum