235    Seite:

Fußball

3. Liga

Zwickau-Würzburg7:0(1:0)
Tore: 1:0 Baumann (22.), 2:0 Baumann
(48.), 3:0 Reinthaler (62.), 4:0 König
(80.), 5:0 Schneider (83./ET), 6:0
Hauptmann (87.), 7:0 Starke (90.)

Zwickau: Brinkies - Reinthaler, Susac
(70. Nkansah), Butzen - Göbel, Kön-
necke, Jansen, Voigt (46. Hauptmann),
Gomez (60. König) - Baumann (59.
Lokotsch), Coskun (70. Starke)

Würzburg: Richter - Schneider, Hoff-
mann, Kurzweg (71. Kraulich), Breunig -
Meisel, Strohdiek (47. Hägele), Kopacz
(71. Dietz), Breunig (32. Pourie),
Herrmann (47. Hausjell) -Sane

Zuschauer: 5.663

Zwickau feiert Schützenfest

Der FSV Zwickau hat zum Saisonfinale
ein 7:0-Schützenfest gegen die Würz-
burger Kickers gefeiert. Der höchste
Sieg der Westsachsen in ihrer Drittli-
ga-Geschichte.

Die Sonne schien, die Stimmung im FSV-
Block war prächtig, nur auf dem Spiel-
feld tat sich in der ersten Hälfte
nicht allzu viel. Zumindest war Zwickau
effektiv und ging durch Baumann in Füh-
rung, der aus Nahdistanz traf.

Nach dem Wechsel erhöhten Baumann und
Reinthaler auf 3:0, in der Schlussphase
wurde es deutlich. Tore von König,
Schneider (ET), Hauptmann und Starke
rundeten den irren Nachmittag ab.

Home | Inhalt | Impressum