238    Seite:

Fußball

Regionalliga Nordost

CZ Jena-BFC Dynamo2:0(1:0)
Tore: 1:0 Eisele (14.)
2:0 Krauß (53.)

CZ Jena: Müller - Stauffer, Slamar,
Strietzel, Lange - Langer, Bergmann
(90.+2 Hehne) - Oesterhelweg, Wolfram,
Krauß (69. Schau) - Eisele (85. Rosner)

BFC Dynamo: Stajila - Breitfeld (46.
Geurts), Stutter, Meyer (46. Pollasch),
Reher - Brandt (69. Schulz) - Bolyki,
Siebeck, Möbius (69. Hoppe), Wiegel -
Beck

Zuschauer: 3.963


Patz-Traumeinstand: FCC besiegt den BFC
Was so ein Trainerwechsel alles bewir-
ken kann: Jenas neuer Coach Andreas
Patz hat einen Traumeinstand gefeiert.
Der FCC beherrschte den BFC Dynamo fast
nach Belieben und gewann mit 2:0.

Nach wenigen Minuten übernahmen die Je-
naer das Kommando und gaben es bis zum
Schluss nicht mehr ab. Nach einer tol-
len Kombination (Oesterhelweg/Krauß)
war Eisele zur Stelle und erzielte die
Führung. Der 26-Jährige hätte nachlegen
können, verfehlte aber knapp.

Nach der Pause war es der agile Krauß,
der mit dem 2:0 die Weichen endgültig
auf Sieg stellte. Bis zum Schluss ließ
Jena nichts mehr anbrennen.

Home | Inhalt | Impressum