Neues Design Die neue barrierefreie Audio App des MDR

Die Audio-App des MDR: Inklusiv, neu, besser

Der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK ist für alle da. Mit seinen barrierefreien Angeboten ermöglicht er Menschen mit audiovisuellen Einschränkungen die Teilhabe am vielseitigen MDR-Programm. Seit 2015 ist die erfolgreiche App "MDR Audio - Das inklusive Hörangebot" dabei ein bewährter Baustein. Die App wurde jetzt rundum erneuert! Es gilt nach wie vor: blinde, sehbehinderte und vollsehende Nutzer können auf die Audio-Angebote des MDR zugreifen, wann und wo sie wollen. Neben allen Radiowellen zählt dazu auch das Audiosignal des MDR-Fernsehens und die Hörfilmfassungen.

Damit stehen alle MDR-Programme mobil und barrierefrei zur Verfügung: Der MDR unterwegs!

Was wir gemeinsam mit sehbehinderten Menschen in der neuen App verbessert haben:

Die Register-Navigation

MDR Audio App – Navigationsansicht
Bildrechte: MDR Barrierefreiheit

Wir haben die Register-Navigation, das ist die Zeile am unteren Bildrand, klarer geordnet: Die Radioprogramme („Live“) und die Podcasts einschließlich ausgewählter Radiobeiträge („Audios“) sind nun nebeneinander platziert. Die Nachrichten („News“) stehen zentral in die Mitte. Den Abschluss bilden „Wetter“ und „Verkehr“.

Ein neues Menü

MDR Audio App – Ansicht des Burger-Menüs
Bildrechte: MDR Barrierefreiheit

Wichtige Infos zur App und die Einstellungen haben wir in einem „Burger-Menü“ zusammengefasst. Es findet sich oben rechts auf dem Bildschirm (die 3 Striche anklicken) und ist ebenso wie die Register-Navigation in allen Bereichen der App aufrufbar.

Bessere Navigation

In allen Bereichen der App kann zurück navigiert werden. Die individuellen Screenreader sind weiter nutzbar.

Alle Bilder mit Bildbeschreibungen

Channels, Podcasts, Beiträge oder Nachrichten-Kanäle werden mit Teaserbildern gesendet. Alle Teaserbilder haben eine Bildbeschreibung.

Nachrichten in Leichter Sprache

MDR Audio App – Ansicht vom Bereich Nachrichten in leichter Sprache
Bildrechte: MDR Barrierefreiheit

Die Nachrichten in Leichter Sprache ergänzen - wie bisher - das umfangreiche Informationsgebot. Zusätzlich werden sie als Audio angeboten, eingesprochen von speziell für die Leichte Sprache ausgebildeten Sprecherinnen und Sprechern. Die Audios sind direkt in der Nachrichtenmeldung verlinkt. Außerdem gibt es einen Nachrichten-Podcast vom Tag in Leichter Sprache. Er ist unter "Podcasts" bei "MDR-Aktuell" nachzuhören.

Allgemeines über die App

MDR Audio App– Ansicht des Kästchens Absturzbericht
Bildrechte: MDR Barrierefreiheit

Die App ist jetzt auf dem neuesten Stand der Technik. Sollte es dennoch zu Fehlfunktionen kommen, kann die App sofort einen Absturzbericht an den MDR-Support übermitteln. Diese Funktion müssen Sie in den Einstellungen freigeben.

Sämtliche Kontraste wurden in Sinne der Nutzerinnen und Nutzer angepasst.

Radio

MDR Audio App – Ansicht vom Bereich Live: Radio hören
Bildrechte: MDR Barrierefreiheit

Mit der App können Sie unter "Live" alle MDR-Hörfunkprogramme und Webchannels im Livestream anhören und nach Wunsch einen Standardsender festlegen.

Fernsehen

MDR Audio App – Ansicht vom Bereich Fernsehen und Webchannels hören
Bildrechte: MDR Barrierefreiheit

Hören können Sie außerdem das laufende Programm des MDR-Fernsehens. Das gilt auch für die Hörfilme. Sendet der MDR im Fernsehen einen Hörfilm, steht dieser parallel und live zum TV in der App zur Verfügung.

Audio

MDR Audio App– Ansicht vom Bereich Audios
Bildrechte: MDR Barrierefreiheit

Hörfilme der letzten Tage können Sie unter „Audio“ aufrufen. Außerdem gibt es viele Podcasts und aktuelle Beiträge.

Nachrichten

MDR Audio App – Ansicht vom Bereich News
Bildrechte: MDR Barrierefreiheit

Alle aktuellen Nachrichten aus der Welt, Deutschland und der Region stehen rund um die Uhr und mobil unabhängig vom Standort zur Verfügung. Das Angebot wird durch Nachrichten in Leichter Sprache ergänzt.

Wetter und Verkehr

MDR Audio App – Ansicht vom Bereich Wetter
Bildrechte: MDR Barrierefreiheit

Wenn Sie Ihren aktuellen Standort angeben, sind Nachrichten, Wetter und Verkehr spezifisch angepasst: Beim Wetter ist Leipzig der voreingestellte Standort. Sonst wird immer der Ort angezeigt, nach dem der Nutzer zuletzt gesucht hat. Beim Verkehr werden die Störungen zuerst angezeigt, die in der Nähe des Nutzers sind.

Standortfreigabe

MDR Audio App – Ansicht vom Bereich Verkehr
Bildrechte: MDR Barrierefreiheit

Der Standort kann über "Verkehr", "Melden" eingetragen werden.

Ausgezeichnet

Für die Audio-App wie seine barrierefreien Anstrengungen im Allgemeinen hat der MDR 2016 den Sächsischen Inklusionspreis erhalten.

Logo: Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung
Bildrechte: www.freistaat.sachsen.de

Logo "Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen"
Bildrechte: www.dzblesen.de

„MDR Audio-App - das inklusive Hörangebot" wurde von Anfang an gemeinsam mit der Deutschen Zentralbücherei für Blinde (DZB) in Leipzig entwickelt. Die Leipziger Fachexperten für barrierefreies Lesen haben auch die Entwicklung der neuen Version der App begleitet.