Di 12.06. 2018 22:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR - Werkstatt: "Ich bin Woyzeck"

Inklusives Theater im Club Melo

Komplette Sendung

Inklusives Theater im Club Melo 58 min
Bildrechte: Sebastian Schimmel
MDR KULTUR - Das Radio Di, 12.06.2018 22:00 23:00
Schon seit einigen Jahren arbeitet das Theater der Jungen Welt in Leipzig eng mit dem Verein Lebenshilfe zusammen. Einmal in der Woche treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung zur gemeinsamen Inszenierung eines Theaterstücks, das am Ende der Spielzeit aufgeführt wird.

Die Themen der Stücke sind nah dran am Leben: die Liebe, das Zuhause, der Tod. Alle Schauspieler singen, tanzen und rezitieren gemeinsam, jeder so gut er eben kann. Manche Mitspieler sind schon Jahre dabei und wachsen mit jeder Aufführung ein bisschen mehr über sich hinaus. Das Ergebnis sind phantasievolle, verblüffende, lustige und berührende Vorstellungen, die weit über ein "betreutes Spielen" hinausgehen. Der Begriff "Augenhöhe" ist hier keine Floskel, sondern Prinzip.

Mittlerweile ist der Club Melo so gut, dass er schon mehrfach auf Gastspielreise war. Für die "MDR KULTUR - Werkstatt" hat Bettina Baltschev Proben besuchen, mit den Theatermachern, Pädagogen, Betreuern darüber gesprochen, was ihnen dieser Club bedeutet, wie sie mit Handicaps umgehen, wie sie sich auf der Bühne fühlen, was ihnen ihre Erfahrungen im Alltag bringen. Und: wie weit sich "Inklusion" auf der Bühne zeigen und hinter den Kulissen leben lässt.

Eine Sendung von Bettina Baltschev