Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Bildrechte: WENDE PHOTO

Boxen | EM im Supermittelgewicht Härtel entthront Box-Europameister Krasniqi

Was für eine Energieleistung von Stefan Härtel und Robin Krasniqi. In einem packenden EM-Fight gelang dem Herausforderer der größte Erfolg seiner Karriere - und ein echter Coup.

von Dirk Hofmeister

Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Bildrechte: WENDE PHOTO

Stefan Härtel ist neuer Europameister im Supermittelgewicht. Der Berliner entthronte am Samstagabend (11.05.2019) in Magdeburg Titelträger Robin Krasniqi einstimmig nach Punkten. Die drei Punktrichter sahen Härtel nach zwölf intensiven Runden 117:112, 116:112, 115:113 vorn.

Härtel: "Nicht der letzte Gürtel" - Krasniqi: "Komme wieder"

"Ich habe mich zwölf Runden durchgebissen. Das ist jetzt hoffentlich nicht der letzte Gürtel", freute sich Härtel nach dem größten Erfolg seiner Karriere. Der Berliner feierte seinen 18. Sieg im 19. Kampf und den ersten Titelgewinn als Profi. Krasniqi, der in seinem 55. Profikampf seine sechste Niederlage kassierte, sagte dagegen: "Ich möchte mich entschuldigen. Ich war heute überhaupt nicht da." Einem Karriereende erteilte der 32-Jährige aber eine Absage: "Ich kämpfe und ich komme wieder. Hoffentlich gibt es bald einen Revanchekampf. Dann hole ich mir den Titel zurück."

Trainer Kühne 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport

Robin Krasniqi 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER) 65 min
Bildrechte: WENDE PHOTO

Der EM-Kampf Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel in Bildern

Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel EM-Kampf im Supermittelgewicht - das deutsch-deutsche Duell Robin Krasniqi (li.) gegen Stefan Härtel steht an. Bildrechte: WENDE PHOTO
Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel EM-Kampf im Supermittelgewicht - das deutsch-deutsche Duell Robin Krasniqi (li.) gegen Stefan Härtel steht an. Bildrechte: WENDE PHOTO
Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel ... und fügt dem Titelträger zeitig einen Cut am rechten Auge zu. Bildrechte: WENDE PHOTO
Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel In den letzten vier Runden sucht Krasniqi den K.o., kämpft leidenschaftlich und mit großem Herz. Bildrechte: WENDE PHOTO
Stefan Härtel hat gewonnen
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel Der einstimmige Punktsieg und ... Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel Es ist das Duell des in 54 Profikämpfen und in WM-Chancen erfahrenen Krasniqi (re.) gegen den technisch starken Amateur mit weniger Profi-Meriten, Stefan Härtel (li.). Bildrechte: WENDE PHOTO
Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel Härtel macht von Beginn an Druck ... Bildrechte: WENDE PHOTO
Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel Diese Verletzung am Auge hat vorentscheidende Wirkung. "Der Cut hat mich völlig aus dem Kampf genommen", wird Krasniqi nach dem Kampf sagen. Bildrechte: WENDE PHOTO
Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel Härtel ist insgesamt der schnellere und treffsicherer Boxer. Krasniqi wirkt in den mittleren Runden hilflos und wie vor einer K.o.-Niederlage stehend. Bildrechte: WENDE PHOTO
Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel Erst, als der Kampf nach Punkten entschieden ist, kommt Krasniqi zurück. Bildrechte: WENDE PHOTO
Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Robin Krasniqi vs. Stefan Härtel ... der EM-Gürtel gehen aber an Härtel, der erstmal in seiner seit 2014 laufenden Profikarriere solch ein Schmuckstück küssen darf. Bildrechte: WENDE PHOTO
Alle (10) Bilder anzeigen

Härtel startet druck- und wirkungsvoll

Vor dem Kampf hatte Herausforderer Stefan Härtel angekündigt, Europameister Krasniqi in die Boxerrente schicken zu wollen. Und mit genau dieser Energie, den Titelträger zu entthronen zu wollen, ging der Berliner in den Kampf. Der 31-Jährige machte von Beginn an viel Druck, schlug viel und dominierte die Ringmitte. Das war vom Herausforderer erwartet worden. Nicht zu erwarten war, wie schnell Härtel mit seiner Angriffstaktik Erfolg hatte. Bereits in der zweiten Runde traf Härtel Krasniqi mit der Linken am Auge. Beim Titelträger öffnete sich neben dem rechten Auge ein blutender Cut.

Krasniqi blutend und zu zaghaft

Der Cut zeigte Wirkung. Krasniqi boxte nun gehemmter, blieb in seinen Aktionen zu zaghaft, konnte seine Erfahrung aus 54 Profikämpfen nie ausspielen. Lediglich in der fünften Runde hatte Krasniqi die Treffer auf seiner Seite. Doch nach der siebten Runde, mittlerweile hatte sich auch am linken Auge ein Cut geöffnet, sagte Krasniqi-Coach Schaburow resigniert: "Wir brauchen den K.o. Wir brauchen mehr Power."

Robin Krasniqi (75,8 kg / GER) vs. Stefan Härtel (75,8 kg / GER)
Bildrechte: WENDE PHOTO

Härtel-Trainer Kühne: "Heute holen wir uns den Titel"

Anders die Ansprache von Härtels Trainer Stephan Kühne: "Der pumpt schon. Hol Dir Deinen Titel heute", sagte er nach der zweiten Runde. "Der ist doch hohl. Der ist gar nicht mehr sortiert", nach der fünften Runde. Und nach der achten Runde: "Der kann nicht mehr. Das ist nur noch sein Willen. Und Du hast den stärkeren Willen."

Spätes Aufbäumen von Krasniqi

Immerhin: gezeichnet von den beiden Cuts bäumte sich Krasniqi in den letzten vier Runden noch einmal richtig auf, marschierte nun und kam auch immer wieder durch die Deckung von Härtel. Der Knockout wollte dem in München lebenden gebürtigen Albaner aber nicht mehr gelingen. Stattdessen kassierte er bei offener Deckung immer wieder harte Hände von Härtel - und musste nach dem Kampf selbstkritisch die verdiente Niederlage eingestehen.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 11. Mai 2019 | 22:35 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. Mai 2019, 23:46 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

5 Kommentare

13.05.2019 15:35 Boxer 5

Klasse Kampf, Hochspannung pur & mit einem echt verdienten Sieger Härtel *Chapeau!!!*

12.05.2019 12:02 Sachse43 4

Danke MDR für die Übertragung oder wie es mit Sportfreund Wegner zu sagen: Da können sich andere davon mal eine ganz dicke Scheibe abschneiden.

12.05.2019 10:32 Fan7 3

Endlich wieder ein deutscher Erfolg, mit viel Technik, das war echt Klasse!

12.05.2019 08:14 köstler werner 2

zwei Deutsche kämpften um die EM; ein toller Fight;
Technik gegen Kampfkraft; das wollen die Boxfans sehen, habt weiter Mut zu deutsch-deutschen Duellen; so kann das Profiboxen nur gewinnen

12.05.2019 01:00 egon salaiwka 1

gibts den kampf online zusehen? wenn ja, wann und wo?

Mehr zum Hauptkampf Krasniqi vs. Härtel

Sport

Robin Krasniqi 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Trainer Kühne 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport

Jump Interview 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr zu den Vorkämpfen von Magdeburg

Mehr zum Kampfabend in Magdeburg

Boxen 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR aktuell 17:45 Uhr Fr 10.05.2019 17:45Uhr 00:43 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video