Boxen | Kampfabend in Schwerin Die Bilder vom der AGON-Boxgala

Boxkampf Jack Culcay gegen Stefano Castellucci
Am Ende siegte Culcay einstimmig nach Punkten. Es war sein 26. Sieg im 30. Profikampf. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Jasmin Hasic wird disqualifiziert weil er seinen Mundschutz ausspuckt
Im vierten Kampf spielte der Mundschutz des Bosniers Jasmin Hasic eine entscheidende Rolle. Mehrfach spuckte ihn sein Besitzer während des Kampfes aus. Auch nach einer Verwarnung durch den Ringrichter. Danach war Schluss ... Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Boxkampf Bjoern Schicke gegen Hector Hernandez
Nach einem frühen unabsichtlichen Zusammenstoß mit den Köpfen musste Hernandez (li.) acht Runden lang mit einem Cut an der Stirn kämpfen, aus dem immer wieder Blut über das Gesicht des Münchners lief. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Boxkampf Jack Culcay gegen Stefano Castellucci
Der Ex-Weltmeister dominierte das Geschehen von Beginn an und hatte seinen Gegner zu Beginn und zu Ende des Kampfes kurz vor dem K.o. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Tyron Zeuge bei seiner Siegerehrung
Jubel bei Tyron Zeuge. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Erdogan Kadrija geht zu Boden
Kadrija lag zunächst einmal völlig regungslos am Boden. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Arthur Kubial - Leinier Pero
Eröffnet wurde der Kampfabend von den beiden Schwergewichtlern Lenier Pero aus Kuba (re.) und dem Polen Artur Kubiak. Der musste sich im März dem SES-Kämpfer Peter Kadiru nach Punkten geschlagen geben. Und auch in Schwerin zog er den Kürzeren. Der Kubaner Pero setzte sich ebenfalls nach Punkten durch. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Vincenzo Gualtieri - Viktar Murashkin
Im zweiten Kampf ging es runter ins Mittelgewicht (bis 72,5 kg). Der Wuppertaler Vincenzo Gualtieri (li.), der bisher in allen seinen elf Kämpfen den Ring als Sieger verließ, machte gegen den Weißrussen Viktar Murashkin das Dutzend voll. Nach acht Runden gewann er nach Punkten. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
William Scull - Roman Shkarupa
Ebenfalls aus Kuba kommt William Scull (re.). Er traf auf Roman Shkarupa (Ukraine) und konnte sich wie sein Landsmann Pero im ersten Gefecht nach Punkten durchsetzen. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Ilja Mezencev gewinnt den Kampf
... und Ilja Mezencev wurde durch Disqualifikation in der zweiten Runde zum Sieger ernannt. Wirklich zufrieden wirkt der Hamburger trotz des Erfolges nicht. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Boxkampf Bjoern Schicke gegen Hector Hernandez
Ein intensives Gefecht lieferten sich Björn Schicke (re.) und Hector Hernandez um die deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Bjoern Schicke gewinnt den Kampf gege Hector Hernandez
Von der Verletzung behindert, konnte Hernandez nicht 100 Prozent geben und verlor am Ende deutlich gegen den Berliner Schicke. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Boxkampf Jack Culcay gegen Stefano Castellucci
Einen einseitigen Kampf lieferte Jack Culcay gegen den Italiener Stefano Castellucci ab. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Boxkampf Jack Culcay gegen Stefano Castellucci
Am Ende siegte Culcay einstimmig nach Punkten. Es war sein 26. Sieg im 30. Profikampf. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Boxkampf Tyron Zeuge gegen Adan Silvera
Tyron Zeuge begann sein Duell gegen den Spanier Adan Silvera sehr druckvoll. Zur Ende der ersten und zu Beginn der zweiten Runde hatte er seinen Gegner am Boden. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Boxkampf Tyron Zeuge gegen Adan Silvera
Nach einem kurzen Durchhänger zur Mitte des Kampfes fand Zeuge wieder besser in das Gefecht. Seine Taktik: Schläge auf den Körper. Diese führten schließlich in der zehnten Runde auch zum Kampfende. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Tyron Zeuge freut sich über den Sieg
Neben dem Gürtel für dei EBU EU-Meisterschaft gab es für Zeuge auch noch einen schicken Pokal. Bildrechte: Dagmar Kielhorn
Alle (21) Bilder anzeigen