Robin Krasniqi
Bildrechte: IMAGO

Boxen | Europameisterschaft in Magdeburg Zweiter Versuch für Krasniqi gegen Härtel

Magdeburg erlebt am 11. Mai ein stallinternes Duell der SES-Boxer Robin Krasniqi und Stefan Härtel. Krasniqi will seinen EM-Titel verteidigen, Härtel die wohl letzte Chance nutzen.

Robin Krasniqi
Bildrechte: IMAGO

Europameister Robin Krasniqi verteidigt am 11. Mai seinen Gürtel im Supermittelgewicht gegen SES-Stallkollege Stefan Härtel. Das gab der Boxstall am Freitag bekannt. Gekämpft wird in der Stadthalle Magdeburg.

Härtel-Absage im Herbst

Es ist sozusagen ein nachgeholtes Duell, denn eigentlich sollte bereits die erste Titelverteidigung von Krasniqi gegen Härtel steigen, doch der Herausforderer musste wegen eines Magen-Darm-Infekts kurzfristig absagen. Der 32-jährige Krasniqi boxte im vergangenen November daraufhin gegen den Spanier Ronny Landaeta und siegte deutlich nach Punkten.

Die SES-Box-Gala in Weißenfels am 27.10.2018. Ringreporterin Sarah von Neuburg steht zwischen den Profiboxern Robin Krasniqi (links) und Stefan Härtel (rechts).
Beide Boxer bei der Gala in Weißenfels im Oktober 2018. Bildrechte: MDRJUMP/Photowende

Für Härtel ist es mit 31 Lenzen die wohl letzte Chance, einen größeren Gürtel zu gewinnen. Bisher holte sich der Berliner 17 Siege in 18 Kämpfe, verlor aber im vergangenen Jahr den richtungsweisenden Kampf gegen SES-Teamkollege Adam Deiner knapp nach Punkten.

pm

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 06. April 2019 | 11:49 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 05. April 2019, 12:11 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.