Proteinbasiertes Vakzin Neuer Corona-Impfstoff von Sanofi noch in diesem Jahr?

Ein vielversprechender Impfstoff-Kandidat des französischen Pharmakonzerns Sanofi soll in Kürze in einer klinischen Studie mit 35.000 Probanden getestet werden. Läuft die gemäß der Erwartungen, könnte der neue Wirkstoff noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Das wäre dann der erste zugelassene proteinbasierte Impfstoff gegen das Coronavirus.

Eine Spritze ist vor den Logos der Unternehmen Sanofi und GlaxoSmithKline zu sehen.
Von Sanofi/GSK könnte im vierten Quartal 2021 der erste proteinbasierte Corona-Impfstoff auf den Markt kommen. Bildrechte: dpa

Der Corona-Impfstoffkandidat des französischen Pharmakonzerns Sanofi und des britischen Herstellers GSK geht in die letzte Testphase vor der erhofften Zulassung. Die dritte Phase mit 35.000 Probanden soll zwischen Ende Mai und Anfang Juni beginnen, wie Sanofi am Montag (17. Mai) in Paris mitteilte.

Hohe Wirksamkeit in Tests

Bisherige Tests im Rahmen einer Phase-zwei-Studie hätten nach zwei Impfungen mit dem Vakzin in 95 bis 100 Prozent der Fälle eine Antikörperbildung ergeben - und das in allen Altersklassen, betonte Sanofi. Getestet wurden Probanden im Alter von 18 bis 95 Jahren.

Auch bei Virus-Mutationen wirksam?

Allerdings sei der Impfstoff bislang nicht auf seine Wirksamkeit gegen Varianten überprüft worden, wie etwa die weit verbreitete britische. Für die dritte Phase der Impfstoff-Erprobung, die bereits in den kommenden Wochen mit Tausenden Probanden starten soll, seien aber Tests mit der südafrikanischen Mutante vorgesehen.

Illustration Sanofi Impfstoff
Die Ergebnisse der Phase-zwei-Studie sind vielversprechend. Jetzt soll das Sanofi-Vakzin an 35.000 Probanden getestet werden. Bildrechte: dpa

Impfstoff soll im vierten Quartal 2021 auf den Markt kommen

Verläuft die Phase-drei-Studie erfolgreich, kann der Impfstoff noch im vierten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen. Die Entwicklung hatte sich verzögert, nachdem erste Testreihen bei älteren Menschen im Herbst 2020 nicht so gut verlaufen waren wie erhofft.

Erster proteinbasierter Corona-Impfstoff

Sanofi setzt bei seinem Corona-Impfstoff auf die gleiche Technologie wie bei seinen üblichen Grippemitteln. Dabei wird das Spike-Protein des Sars-CoV-2-Virus mithilfe eines biotechnologischen Verfahrens hergestellt und zur Verstärkung der Wirkung mit einer Substanz von GSK (Glaxo Smith Kline) kombiniert. Wird der Impfstoff noch in diesem Jahr zugelassen, wäre er das erste proteinbasierte Vakzin gegen das Coronavirus.

Reuters/AFP/BRISANT

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 18. Mai 2021 | 17:15 Uhr

Das könnte sie auch interessieren