Coronavirus Corona-Schutzimpfung: StiKo spricht Impfempfehlung für Schwangere und Stillende aus

Bislang gab es für Schwangere und stillende Mütter keine generelle Empfehlung der Ständigen Impfkommission, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Aufgrund einer besseren Datenlage hat sich das jetzt geändert. Darüber hinaus ruft die Kommission alle Frauen im gebärfähigen Alter dazu auf, sich vorsorglich immunisieren zu lassen.

Schwangere bekommt eine Corona Impfung
Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat jetzt eine generelle Impfempfehlung gegen das Coronavirus für Schwangere und stillende Mütter ausgesprochen. Bildrechte: IMAGO / Panthermedia

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat eine Empfehlung für Schwangere und stillende Frauen ausgesprochengegen, sich gegen eine Covid-19-Infektion impfen zu lassen. Ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel sollten nicht oder nur unvollständig geimpfte Frauen mit zwei Dosen eines mRNA-Impfstoffs immunisiert werden, teilte die Kommission am Freitag (10. September) mit. Das gleiche gilt für stillende Mütter.

Empfehlung wegen besserer Datenlage angepasst

Bis zuletzt wurde eine Impfung für Schwangere und stillende Frauen nicht generell empfohlen. Der Grund: Die Datenlage reichte nicht aus, um Sicherheit und Wirksamkeit der Impfung zu beurteilen. Dennoch konnten sich Schwangere in Absprache mit ihren Ärztinnen und Ärzten gegen das Coronavirus impfen lassen, wenn sie etwa durch Vorerkrankungen besonders gefährdet sind, schwer an Covid-19 zu erkranken.

Auch von der Weltgesundheitsorganisation WHO wurde eine Impfung nur bei schwangeren Frauen mit Vorerkrankungen und nach einer individuellen Abwägung empfohlen.

Alle Frauen im gebärfähigen Alter sollten sich impfen lassen

Darüber hinaus ruft die Stiko alle Frauen im gebärfähigen Alter auf, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Damit bestehe bereits vor einer Schwangerschaft ein sehr guter Schutz, erklärte die Kommission.

Ihre Empfehlung basiere auf einer systematischen Aufarbeitung der in den vergangenen Wochen verfügbar gewordenen Daten zum Risiko von schweren Covid-19-Verläufen in der Schwangerschaft sowie zur Effektivität und Sicherheit einer Impfung bei Schwangeren und Stillenden.

epd/AFP

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 10. September 2021 | 17:15 Uhr

Das könnte sie auch interessieren