Legendäre Party in New York "Shrekliches" Halloween für Heidi Klum und Tom Kaulitz

BRISANT | 01.11.2018 | 17:15 Uhr

Animationsfiguren als Vorlage

Supermodel Heidi Klum und ihr Freund Tom Kaulitz haben Halloween 2018 als grünes Oger-Paar Shrek und Fiona gefeiert. In aufwändigen Kostümen und hinter viel Make-up traten die beiden bei Heidis bereits 19. traditioneller Halloween-Party in New York auf. Die 45-jährige und der Gitarrist von Tokio Hotel posierten in der Aufmachung der dicklichen, knallgrünen Figuren aus den bekannten "Shrek"-Animationsfilmen.

Ein Kinderwagen sorgt für Spekulationen

Ein Team von Maskenbildnern hatte den beiden Knollnasen, Pausbacken, Oger-Ohren und für die Vierfach-Mama auch noch ein üppiges Plastik-Dekolleté geschaffen. Follower zeigten sich in Kommentaren auf ihrem Instagram-Account begeistert. Ein Fan witzelte: "Ach du Shrek, Heidi. Wie bekommst du das nachher wieder ab?" Besondere Aufmerksamkeit erhielt auch der Kinderwagen welchen die beiden auf dem Roten Teppich mit sich führten. Fans spekulieren nun ob es eine versteckte Botschaft der beiden war.

Jedes Jahr eine Überraschung

Im Vorfeld der Party hatte die "Queen of Halloween" in den sozialen Medien immer wieder kleine Einblicke in die Vorbereitungen gegeben und Spekulationen um das diesjährige Kostüm befeuert. In den vergangenen Jahren hatte sich das aus Bergisch Gladbach stammende Model auch schon als Comic-Figur Jessica Rabbit, Kleopatra, runzelige Oma oder zusammen mit Ex-Mann Seal als Gorillas verkleidet.

Heidi Klum: Ihre Halloween-Kostüme sind legendär!

Heidi Klum
2013 Bildrechte: dpa
Heidi Klum
2013 Bildrechte: dpa
Heidi Klum
2010 Bildrechte: dpa
Heidi Klum
2008 Bildrechte: dpa
Heidi Klum
2005 Bildrechte: dpa
Heidi Klum
2005 Bildrechte: dpa
Heidi Klum
2004 Bildrechte: dpa
Heidi Klum
2003 Bildrechte: dpa
Heidi Klum
2001 Bildrechte: dpa
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 01. November 2018 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 01. November 2018, 20:18 Uhr

Mehr Promi-News