Prinz Harry and Meghan Markle in einer offenen Kutsche
Bildrechte: IMAGO

Kleines Jubiläum 100 Tage Ehe: Nachwuchs bei Harry und Meghan

BRISANT | 27.08.2018 | 17:15 Uhr

Prinz Harry und seine Meghan bringen neuen Schwung ins britische Königshaus. Nun feiert das Paar sein erstes Ehejubiläum - und freut sich über tierischen Nachwuchs.

Prinz Harry and Meghan Markle in einer offenen Kutsche
Bildrechte: IMAGO

Der Tag war sonnig und klar, die Braut wunderschön und der Prinz sichtlich gerührt: Bei der Traumhochzeit von Harry (33) und Meghan (37) am 19. Mai auf Schloss Windsor verlief alles wie am Schnürchen. 100 Tage später sind sich die meisten Briten sicher: Die Herzogin von Sussex, so ihr offizieller Titel, passt gut in das Königshaus und hat neuen Schwung in die royale Familie gebracht.

Einen Labrador angeschafft

Genau 100 Tage sind die beiden jetzt verheiratet. Zum ersten kleinen Ehejubiläum gibt es schon Nachwuchs bei den beiden – allerdings tierischer Art. Laut Medienberichten sollen sich der Prinz und die Herzogin einen Labrador angeschafft haben. Damit wären sie nicht die ersten in der Familie: Kate und William haben nämlich schon einen. Als große Hundefreundin ist Meghan ohnehin bekannt. Wahrscheinlich konnte sie genau damit bei der Queen punkten: Denn auch die ist für ihre Liebe zu den Vierbeinern bekannt. Fast 80 Jahre lang züchtete die Königin Corgis. Erst im April verstarb der letzte ihrer quirligen Hütehunde.

Und Kinder?

Bleibt die Frage: Wann kommt der "echte" Nachwuchs? Meghan, die mit Harry ein Haus auf dem Gelände des Kensington-Palasts bewohnt, ist schon 37 Jahre alt. Prinz William und Kate (beide 36), die nebenan im Schloss leben, wurden im Frühjahr zum dritten Mal Eltern. Harry und Meghan scheinen zunächst aber andere Pläne zu haben. Sie werden im Herbst nach Australien, Neuseeland, Tonga und Fidschi reisen. In Sydney werden sie im Oktober die "Invictus Games" für kriegsversehrte Soldaten besuchen, die Harry gegründet hat. Ein Babybauch scheint da eher im Weg zu sein. Aber vielleicht überrascht Meghan ja auch wieder alle.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 27. August 2018 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 27. August 2018, 16:54 Uhr

Royales