Royaler Nachwuchs Harry und Meghan erwarten ihr erstes Baby

BRISANT | 15.10.2018 | 17:15 Uhr

Rund fünf Monate nach der Traumhochzeit in Windsor, gibt es schöne Neuigkeiten im Hause "Harry & Meghan". Die Herzogin und ihr Prinz erwarten nämlich Nachwuchs.

Prinz Harry und Meghan Markle in Cardiff
Sind bald zu dritt: Prinz Harry und Herzogin Meghan. (Archiv) Bildrechte: IMAGO

Geburtstermin im Frühjahr 2019

Wie der Kensington-Palast am Montag mitteilte, soll der royale Spross im Frühjahr 2019 auf die Welt kommen. Harry und Meghan seien "sehr erfreut", hieß es auf dem Twitter-Account des Palasts. Informationen zum Geschlecht gibt es bislang nicht.

Spekulationen gab es schon länger

Aber spekuliert wurde bereits kräftig: Schon als die Herzogin vor einigen Tagen bei einem Kurzbesuch zu Hause in Sussex einen Lederrock trug, der oben etwas weiter geschnitten war, löste das großen "Baby-Alarm" aus. Gerätselt wurde auch, ob Meghans Kleiderwahl ein versteckter Hinweis sein könnte, denn sie trug auffällig oft blau. So zum Beispiel am vergangenen Freitag (13.10.2018) bei der Hochzeit von Harrys Cousine Prinzessin Eugenie in Windsor. Das veranlasste Medien zu Mutmaßungen, sie könnte mit einem Jungen schwanger sein.

Meghan Markle bei Eugenies Hochzeit
Bildrechte: imago/i Images
Meghan Markle bei Eugenies Hochzeit
Bildrechte: imago/i Images
October 3, 2018 - Brighton, Brighton, United Kingdom - Prince Harry, the Duke of Sussex and Meghan, Duchess of Sussex visit the Royal Pavilion in Brighton
Bildrechte: IMAGO/ZUMA Press
Alle (2) Bilder anzeigen

Rätselraten um den Namen

Auch die obligatorische Debatte über den möglichen Namen des künftigen neuen Familienmitglieds der Windsors nimmt inzwischen Fahrt auf - inklusive Wettfieber. Wird es ein "Earl" oder eine "Lady", fragen z.B. britische Zeitungen. Es geht immerhin um den siebten Platz in der Thronfolge. Allerdings ist das Kind nicht berechtigt den Titel Prinz oder Prinzessin zu tragen, es sei denn, die Queen, die sich "erfreut" zeigte, macht eine Ausnahme. Für Buchmacher hat der Name "Diana" die besten Aussichten bei einem Mädchen, "Arthur" bei einem Jungen.

Harry und Meghan: Oben auf in "Down Under"

Aktuell befinden sich Harry und Meghan auf ihrer ersten offiziellen Auslandsreise. Mehr als zwei Wochen geht es nun durch Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland. Am Montag (15.10.2018) traf das Paar in Sydney ein. Dort wurden sie per Polizei-Eskorte zu ihrer Unterkunft gebracht. Eines hatten sie immer dabei: das freudige Lächeln zukünftiger Eltern.

Mehr zu Harry und Meghan

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 15. Oktober 2018 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Oktober 2018, 18:57 Uhr

Royales