Feier im zu kleinen Kreis? Süße Tauf-Bilder von Baby Archie: Prinz Harry und Herzogin Meghan feiern im privaten Kreis

BRISANT | 06.07.2019 | 17:40 Uhr

Er ist zwar erst zwei Monate alt aber der Wirbel um das erste Kind von Prinz Harry und Herzogin Meghan ist enorm. Wohl auch aus diesem Grund fand die Taufe von Baby Archie im kleinen Kreis statt.

Herzogin Meghan (l) und Prinz Harry, die ihren Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor bei seiner Taufe im Windsor Castle halten.
Bildrechte: Chris Allerton/Sussexroyal/PA Wire/dpa

Auch wenn die Taufe des kleinen Archie am Samstagnachmittag von der Öffentlichkeit abgeschirmt stattfand, können sich Fans der britischen Royals immerhin über diese süßen Fotos freuen. Zwei Monate nach seiner Geburt fand die offizielle Zeremonie in der kleinen St.-Georgs-Kapelle von Schloss Windsor statt. Kurz darauf veröffentlichte der Buckingham-Palast zwei Bilder vom großen Tag des jüngsten Spross der königlichen Familie.

Nur 25 Gäste und keine Queen

Nur ein kleiner Kreis der royalen Verwandtschaft war zur Taufe von Baby Archie, der mit vollem Namen Archie Harrison Mountbatten-Windsor heißt, anwesend. Selbst die Queen und ihr Mann Prinz Philip sind nicht mit von der Partie. Britischen Medien zufolge soll die Anzahl der Gäste auf 25 begrenzt gewesen sein. Darunter seien engste Freunde des royalen Paars, die Mutter von Herzogin Meghan, Prinz William mit Herzogin Kate sowie Prinz Charles und Herzogin Camilla gewesen.

Herzogin Camilla (l-r), den britischen Thronfolger Prinz Charles, Doria Ragland, Prinz Harry, Lady Jane Fellows, Herzogin Meghan, die ihren Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor in den Armen hält, Lady Sarah McCorquodale, Prinz William und Herzogin Kate.
Bildrechte: Chris Allerton/Sussexroyal/PA Wire/dpa

Fans von Geheimniskrämerei enttäuscht

Zur Enttäuschung vieler Fans war weder vor noch nach der offiziellen Zeremonie ein öffentlicher Auftritt der Familie geplant. Prinz Harry und Herzogin Meghan legen sehr viel Wert auf ihre Privatsphäre und die ihres Sohnes. Auch um die Taufpaten machten die jungen Eltern ein Geheimnis, denn ihre Namen sollten auf Wunsch der Eltern nicht veröffentlicht werden.

Fans gratulieren der königlichen Familie

Königliche Fans
Bildrechte: Getty Images

Trotz der Geheimniskrämerei ließen sich jedoch Fans der königlichen Familie nicht davon abbringen, sich mit britischen und US-amerikanischen Flaggen vor dem Schloss niederzulassen, mitzufeiern und den jungen Eltern zu gratulieren.

Kurz vor der Geburt So schön schwanger war Herzogin Meghan

Neun aufregende Monate haben Herzogin Meghan und ihr Prinz Harry hinter sich. Mit wachsendem Bauch wuchs auch die Vorfreude und das Strahlen im Gesicht der beiden.

Herzogin Meghan
Februar 2019 - Herzogin Meghan im 7. Monat schwanger. Bildrechte: dpa
Herzogin Meghan
Februar 2019 - Herzogin Meghan im 7. Monat schwanger. Bildrechte: dpa
Meghan, Herzogin von Sussex, kommt in New York zu ihrer Babyparty im Mark Hotel an.
Februar 2019 - Meghan, Herzogin von Sussex, kommt in New York zu ihrer Babyparty im Mark Hotel an. Bildrechte: dpa
Herzogin Meghan auf dem Weg zurück nach Großbritannien
Februar 2018 - Herzoging Meghan kehrt nach ihrer Babyparty zurück nach England, wo sie auf die Geburt wartet. Bildrechte: imago/MediaPunch
Prinz Harry und Herzogin Meghan
März 2019 - Einer der letzten offiziellen Auftritte von Prinz Harry und Herzogin Meghan vor der Geburt ihres ersten Kindes - bei einem Empfang im Buckingham Palace anlässlich des fünfzigsten Jahrestages der Amtseinführung des Prince of Wales. Bildrechte: dpa
Alle (4) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: Das Erste | Brisant | 06. Juli 2019 | 17:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 06. Juli 2019, 18:30 Uhr

Royales