In Gold und Silber Neue Fünf-Pfund-Münze zu Ehren von Prinz Philip

Nach der Briefmarke auch noch eine Münze: Prinz Philip ist auf der neuen Fünf-Pfund-Münze zu sehen. Wie sie aussieht, hat der verstorbene Ehemann der Queen sogar noch selbst entschieden!

Fünf-Pfund-Münze, die an den britischen Prinz Philip erinnert.
So sieht die Münze mit Prinz Philips Konterfei aus. Bildrechte: dpa

Mit Prinz Philip kann man künftig bezahlen! Eine neue Fünf-Pfund-Münze zeigt das Gesicht des verstorbenen Ehemanns der Queen. Wie das Finanzministerium von Großbritannien mitgeteilt hat, hat Philip selbst 2008 - also noch zu Lebzeiten - über das Aussehen des Talers entschieden. Er zeigt sein Konterfei, ein Design des Künstlers Ian Rank-Broadley. Daneben sind die Worte "HRH The Prince Philip. Duke of Edinburgh 1921-2021" zu lesen. "HRH" steht für "His Royal Highness", also "Seine königliche Hoheit".

Eine "angemessene Hommage"

Neben eigenen Briefmarken gibt es nun also auch eine Münze in Gedenken an den Duke von Edinburgh.

Ein Satz von vier Briefmarken zu Ehren des verstorbenen Prinz Philip, Duke of Edinburgh
So sehen die Briefmarken zu Ehren von Prinz Philip aus. Bildrechte: picture alliance/dpa/PA Media | Royal Mail

"Diese Münze ist eine angemessene Hommage an [Prinz Philip], der mit seinen jahrzehntelangen Diensten sowohl für die Nation als auch für Ihre Majestät, die Königin, so viele Menschen auf der ganzen Welt bewegt und inspiriert hat", sagte Finanzminister Rishi Sunak. Die Münze ist in Gold und Silber erhältlich.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 28. Juni 2021 | 17:35 Uhr

Royales