Mit Edoardo Mapelli Prinzessin Beatrice hat sich verlobt

BRISANT | 26.09.2019 | 17:15 Uhr

Die britischen Royals geizen in diesen Tagen nicht, wenn es um die Anzahl pompöser Hochzeiten geht. Nun steht die nächste Eheschließung bevor. Dieses Mal ist Prinzessin Beatrice dran.

Die britische Prinzessin Beatrice, Enkelin von Queen Elizabeth II., hat sich verlobt. Die Hochzeit mit dem Immobilienentwickler Edoardo Mapelli sei im kommenden Jahr geplant, teilte der Buckingham-Palast am Donnerstag (26.09.) mit. Das Paar nutzte demnach einen Italienurlaub in diesem Monat, um sich zu verloben.

Wir können es gar nicht abwarten, zu heiraten.

Beatrice und Edoardo Buckingham Palast

Überrascht Beatrice wieder mit Hut?

Bei ihrer Hochzeit dürfte die Kopfbedeckung von Beatrice besondere Aufmerksamkeit bekommen. So war es zumindest bei der Eheschließung von Prinz William und Kate Middleton. Dort hatte die 31-Jährige mit einer extravaganten Hutkreation, die an eine Riesenbrezel erinnerte, für viel Wirbel gesorgt. Den Hut versteigerte sie anschließend für 90.000 Euro. Das Geld spendete sie für wohltätige Zwecke.

Prinzessin Beatrice
Bildrechte: Getty Images

Beatrice eine Enkelin der Queen

Beatrice ist die älteste Tochter von Prinz Andrew, dem zweitgeborenen Sohn der Queen, und dessen Ex-Frau Sarah Ferguson. Ihre Schwester Eugenie hatte im vergangenen Jahr einen wohlhabenden Weinhändler geheiratet. Die beiden Schwestern sind die Nummern neun und zehn der britischen Thronfolge.

ten/dpa

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 26. September 2019 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 26. September 2019, 15:43 Uhr

Royales