Outfits Die besten Looks von Queen Elizabeth II.

Die Königin von England mag es elegant, aber farbenfroh. Doch manchmal darf es auch das Kopftuch sein. BRISANT mit den besten royalen Outfits und Fashion-Looks der Queen.

Queen Elizabeth lacht.
Kopftuch statt Krone. In ihrer Freizeit trägt die Queen gerne bequeme Kleidung. Bildrechte: IMAGO / i Images

Königin Elizabeth II
In diesem sonnengelben Hingucker erstrahlte die Queen zur Hochzeit von Enkelsohn William. Die Nähte des Kragens verliefen wie kleine Sonnenstrahlen. Der künstliche Blumenschmuck auf dem Hut der Queen stammte übrigens aus dem sächsichen Arnsdorf. Bildrechte: imago/ZUMA Press

Die britische Königin Elizabeth unterhält sich mit Prinz Philip nach der Hochzeitszeremonie von Prinz Harry und Meghan Markle in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor.
Zur Hochzeit von Williams Bruder Harry erschien die Oma wieder im Gelbton. Dieses Mal aber in limonengelb. Das war die passende Farbauswahl für die Frühlings-Hochzeit von Harry und Meghan. Bildrechte: imago/PA Images

Die britische Königin Elisabeth II. (R) und die spanische Königin Letizia (L) bei einem offiziellen Abendessen in London, Vereinigtes Königreich, 12. Juli 2017.
Zu Staatsbanketten trägt die Königin gerne weiß. Wie hier neben Königin Letizia von Spanien. Sehr subtil greifen beide Roben die Farben und Strukturen der jeweils anderen auf. Bildrechte: imago/Agencia EFE

Die britische Königin Elizabeth sitzt neben der Moderedakteurin Anna Wintour.
Mit Vogue-Chefin Anna Wintour saß sie schon 2018 in der ersten Reihe der Londoner Fashion Week. Auch wenn die Queen sich dort gern inspirieren lässt, stehen zwei Kleidungsstücke für ihren Look stets fest. Bildrechte: imago images/ZUMA Press

Königin Elizabeth II. von Groߟbritannien sitzt im Royal Institute of International Affairs in Chatham House.
Auf ihre Handtasche verzichtet Queen Elizabeth nie. In Sachen Design schwört die Königin auf die schlichten schwarzen Modelle von Launer. Bildrechte: dpa

Queen Elizabeth
Seit Jahrzenten gibt sie ihre Outfit-Wahl in die Hände ihrer persönlichen Stylistin Angela Kelly. Nur auf ein Kleidungsstück besteht die britische Königin seit Jahren: auf ihre Schuhe. Hier dürfen es nur die schlichten, schwarzen Lederschuhe mit kleiner Schnalle oder Schleife vom Londoner Schuhmacher Anello and Davide sein. Bildrechte: IMAGO / i Images

Die britische Königin Elizabeth II. besichtigt die Schah-Faisal-Moschee und trägt dabei schwarze Socken und einen Schal.
Während der Besichtigung der Schah-Faisal-Moschee bei einem Staatsbesuch in Pakistan zog die Queen ihre Lieblingstreter ausnahmsweise aus. Bildrechte: dpa

Queen Elizabeth II. am letzten Tag von Royal Ascot.
Die prachtvollen Hüte der Queen sind auch jedes Jahr beim Pferderennen in Ascot der Hingucker. Neben ihren Lieblingstieren, den Corgis, schlägt das königliche Herz nämlich auch für diese Vierbeiner. Die britische Monarchin schickte zu dem Event selbst Pferde ins Rennen. Bildrechte: imago images/ZUMA Press

Queen Elizabeth II reitet auf einem Pferd.
Doch sich ihre Pferde nur anzuschauen, reicht Königin Elizabeth nicht. Sie reitet auch gern selbst. Dafür tauscht sie ihre Hüte gegen ihr geliebtes Freizeit-Accessoire, ein buntgemustertes Seidentuch. Bildrechte: Getty Images

Queen Elizabeth II
Düst sie über ihre Güter, darf auch dort ihr Kopftuch nicht fehlen. Als britische Königin bräuchte sie zum Fahren sogar nicht mal einen Führerschein. Nur die Queen darf dieses Privileg im Vereinigten Königreich genießen. Bildrechte: IMAGO / i Images

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 29. Mai 2022 | 17:00 Uhr

Royales