Desiree Nick 23 min
Bildrechte: Collage: MDR / imago images/Future Image

Sie hat ihren eigenen Podcast, den Fragen von Promi-Expertin Susanne Klehn stellt sich Désirée Nick trotzdem - und lässt tief blicken: über ihren Sohn, die Liebe, natürlich die Männer und ihren Faible für Einrichtung.

Das Erste Sa 31.07.2021 17:10Uhr 22:35 min

Audio herunterladen [MP3 | 20,7 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 41,2 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/brisant/podcast/desiree-nick-106.html

Von Hochkultur bis Trash-TV - an Schauspielerin, Kabarettistin, Moderatorin und Autorin Désirée Nick kommt niemand vorbei. Doch wer in ihr vor allem Deutschlands Läster-Schwester Nummer Eins sieht, der irrt. Im Gespräch mit BRISANT-Promi-Expertin Susanne Klehn zeigt Désirée Nick eine ganz neue Seite ihrer Persönlichkeit - und die ist unerwartet verletzlich.

Grüner Daumen und Faible für Inneneinrichtung

Wer hätte das gedacht? Désirée Nick hat einen grünen Daumen - und den lebt sie in ihrem Zuhause am Rande von Berlin aus. Die Corona-Pandemie hat sie genutzt, um ihr grünes Reich auf Vordermann zu bringen.

Auch innerhalb ihrer vier Wände ist Gestaltung ein Muss. Weniger ist mehr - das ist nicht die Devise der Désirée Nick. Zarte Muster, geschmackvolle Deko und eine stilvolle Inneneinrichtung sind ihre Passion.

Stark wie ein Mann, im Herzen eine Frau

Stark wie ein Mann, im Herzen eine Frau, so beschreibt sich Désirée Nick selbst. Der Weg zur starken, unabhängigen Frau, die sie heute ist, war für sie alles andere als leicht.

Doch "sitzen gelassen" zu werden und sich als alleinerziehende Mutter durchschlagen zu müssen, hat Désirée stark gemacht. Dass sie in ihrem Tun erfolgreich war, sieht sie heute an ihrem Sohn. Und auf den ist Nick mächtig stolz.

Désirée Nick im Internet: www.desiree-nick.de

Mehr BRISANT-Promi-Talk mit Susanne Klehn gibt's hier - und noch mehr Promi-News auf BRISANT.DE!

Oder besuchen Sie uns bei Facebook oder Instagram.

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio