Neues Album Wunder bei AC/DC - Sänger Brian Johnson gibt Comeback

Es scheint ein kleines Wunder zu sein: Wegen seiner Gehörprobleme hatte Sänger Brian Johnson das Kapitel AC/DC eigentlich abgeschlossen. Jetzt kommt ein neues Album heraus - mit Johnson am Mikro!

Brian Johnson von ACDC auf der Bühne
Wieder da: Frontmann Brian Johnson Bildrechte: IMAGO/Pacific Press Agency

AC/DC-Fans können aufatmen! Das neue Album "Power Up" bringt die Rockmannschaft wieder zusammen. Neben Angus Young sind auch Langzeit-Schlagzeuger Phil Rudd und Bassist Cliff Williams dabei. Nur der 2017 verstorbene Rhythmusgitarrist Malcolm Young wird durch seinen Neffen Stevie ersetzt. Die größte Überraschung aber: Sänger Brian Johnson ist mit seiner unverkennbaren Stimme zurück am Mikro!

Das unerwartete Comeback bei AC/DC wurde möglich, weil ein Spezialist ein Hörgerät für Johnson entwickelt hatte. Der damals 68-Jährige musste 2015 die "Rock or Bust"-Tour vorzeitig abbrechen - er war nach einer Entzündung und einer Operation auf einem Ohr taub, auf dem anderen hörte er nur wenig.

Wer die neuste Auskopplung schon sehen und hören will, hier:

Neues Hörgerät für den Frontmann

Der Frontmann schwärmt von seiner "neuen, technischen, wundervollen Erfindung" und hofft, bald wieder mit der Band auf der Bühne zu stehen. "Für mich war es das Ende. Nichts mehr zu machen, wenn man nicht hören kann", sagte Johnson der Deutschen Presse-Agentur.

Zu dem Zeitpunkt war ich 36 Jahre in der Band gewesen und hab mir gedacht, man kann nicht alles haben. Wenn man älter wird, passieren Dinge, mit denen man nie gerechnet hätte, zum Beispiel Taubheit.

Brian Johnson

Singer Brian Johnson and guitarist Angus Young of AC/DC
Brian Johnson und Angus Young rocken die Bühne! Bildrechte: imago images / The Photo Access / Raymond Ahner

AC/DCs Originalsänger Bon Scott starb 1980 an einer Alkoholvergiftung und wurde noch im selben Jahr durch Brian Johnson ersetzt.

AC/DC ist mit mehr als 200 Millionen verkauften Tonträgern eine der erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. Sänger Johnson gilt wegen seiner kratzigen Falsettstimme als unverwechselbar. Sein Markenzeichen ist die Ballonmütze - so wie die Schuluniform von Angus Young.

Mehr zur Musikszene

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 10. November 2020 | 17:15 Uhr

Mehr Promi-News