Abnehmen Alexa Maria Surholt: 20 Kilo Gewichtsverlust dank Ernährungsumstellung

Sie ist eine Frau, die zu ihren Kurven steht. Doch dass sie im vergangenen Jahr scheinbar ohne Grund deutlich zugelegt hat, das ließ Alexa Maria Surholt nicht kalt. Ursache dafür war eine Schilddrüsenunterfunktion. Im Januar hat die Schauspielerin deshalb ihre Ernährung umgestellt. Seitdem sind bereits ganze 20 Kilo Gewicht gepurzelt - und Alexa fühlt sich fit wie ein Turnschuh.

Alexa Maria Surholt
IAF-Schauspielerin Alexa Maria Surholt ist sichtlich erschlankt. (Archivbild) Bildrechte: dpa

IAF-Schauspielerin Alexa Maria Surholt hat dieses Jahr bereits 20 Kilogramm abgenommen. Grund dafür ist eine Ernährungsumstellung. Respekt!

Ernährungsumstellung wegen Schilddrüsenunterfunktion

Wie die 52-Jährige der Illustrierten "Bunte" erzählte, nahm sie im vergangenen Jahr "ganz dolle zu, ohne dass ich mehr gegessen hätte". Morgens sei sie "müde und kaputt" gewesen. Wie sich herausstellte, war der Grund dafür eine Schilddrüsenunterfunktion - und für die Schauspielerin Anlass, im Januar ihre Ernährung umzustellen.

Dabei ging es mir anfangs gar nicht darum, besonders schlank zu werden. Ich wollte einfach meine Lebensenergie zurück.

Alexa Maria Surholt BUNTE

Alexa Maria Surholt
Aufgrund einer Schilddrüsenunterfunktion hatte die Schauspielerin Alexa Maria Surholt im vergangenen Jahr deutlich zugenommen. (Bild: September 2019) Bildrechte: dpa

Ohne Milch und Weizen gesundheitlich fitter

Auf Anraten einer Freundin hat Surholt es dann mit einer 21-Tage-Stoffwechselkur versucht. Gleichzeitig habe sie sich auf mögliche Unverträglichkeiten testen lassen und festgestellt, dass es ihr gesundheitlich besser geht, wenn sie Weizen und Milch weglässt. Jetzt fühlt sich die Schauspielerin mit jedem Tag vitaler - und hat außerdem soviel Gewicht verloren wie noch nie in ihrem Leben.

Auch diese Promis haben sich von (Ernährungs-)Gewohnheiten getrennt

Dass es Körper und Geist durchaus zuträglich sein kann, wenn man sich von (Ernährungs-)Gewohnheiten trennt, diese Erfahrung haben auch andere Promis gemacht. Sängerin Adele ist es gelungen, mithilfe von Sport und der sogenannten Sirtfood-Diät jede Menge Gewicht zu verlieren. Kelly Osbourne schwört auf Meditationen und den Verzicht von Alkohol, Ex-Gewichtheber Matthias Steiner reduziert die Kohlenhydrate. Selbst Schwergewicht Reiner "Calli" Calmund lässt mittlerweile die Pfunde purzeln. Sein Rezept sind eine Magenbypass-Operation, Sport und kleine Mahlzeiten.

Quelle: dpa

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 07. Oktober 2020 | 17:15 Uhr

Mehr Promi-News